Start » Efringen-Kirchen » Istein » Sehenswürdigkeiten Istein
Fridig | 31.10.14 | 23:53
Baden-Württemberg

Sehenswürdigkeiten Istein

Die Arche ist das älteste Haus in Istein und gilt als ein Wahrzeichen des Dorfes. Auf der Stirnseite am Balkenwerk erkennt man die Jahreszahl 1553.

Eine Aussichtsplattform bei den Isteiner Schwellen nahe Istein im Markgräflerland ermöglicht den Blick auf den Rhein direkt bei den Isteiner Schwellen.

Beim Chänzeli in Istein handelt es sich um ein architektionisch außergewöhnliches Gebäude Der auf einem Holzpfosten ruhende Erkerbau ist wegen seiner Holzkonstruktion ohne Nägel einzigartig.

Die Dreihjer-Butik ist ein altes Gebäude im Ortskern von Istein (Lingiplatz). Der Name leitet sich unter anderem vom französischen Wort Boutique ab.

In Istein wird die Fasnacht als alemannisches Brauchtum in der Winterzeit gepflegt. Die närrischen Veranstaltungen zwischen Dreikönig und Aschermittwoch sind ein fester Bestandteil im Jahresablauf von Istein,

Der Isteiner Klotz - oft auch nur Klotzen genannt - ist ein Vorgebirge zwischen den Dörfern Istein und Kleinkems, welches sich etwa 140 Meter über die Rheinebene erhebt.

Die Isteiner Schwellen sind Stromschnellen im Rhein nahe des Ortsteils Istein bei der Gemeinde Efringen-Kirchen.

Das Kalkwerk Istein ist mit rund 100 Arbeitsplätzen der größte Arbeitgeber der Gemeinde Efringen-Kirchen und liegt östlich des Dorfes Istein.

Der im Jahr 2008 eingeweihte Lehrpfad führt vom Isteiner Fußballplatz bis zum Bammerthüsl

Das Pfarrhaus in Istein wurde im Jahr 1871 erbaut. Der alte Gewölbe-Weinkeller im Pfarrhaus wurde mittlerweile von Kurt Müller umgestaltet und dient als Pfarrcafé und Kulturkeller.

Das Schlossgut Istein - Standort des ehemaligen Dinghofs von Istein - ist heute ein Weingut im Markgräflerland. Das Gebäude wird auch Freistedts Schlössli genannt.

Der Scholerhof ist ein altes Wohnhaus im Ortskern von Istein und stammt aus dem 16. Jahrhundert. Es zählt zu den ältesten erhalten Gebäuden der Landkreises Lörrach.

Das Stapflehus (Staffelhaus) in Istein im Markgräflerland ist ein ehemaliges Herrehaus mit einem schönen Türmle.

Unmittelbar in eine Felsnische gebaut ist an der steil aufsteigenden Felswand die schon von weitem erkennbare Vituskapelle bzw. St. Veitskapelle zu sehen.

Loading
mehr ...  Apotheken  | Bahn  | Branchen  | Postleitzahl  | Telefonbuch  | Wikipedia
Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Istein » Seite Vituskapelle) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht verantwortlich fuer die Inhalte auf externen Internet-Seiten, auf die verwiesen wird und distanziert sich von allen Inhalten, die gegen geltendes Recht verstossen und zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht offensichtlich waren. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Istein sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen.
Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2014
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)

» Impressum / » Sitemap / » Literaturhinweise
Seite zurück nach oben