Start » Efringen-Kirchen » Istein » Museen Istein & Region
Samschdig | 04.07.15 | 03:38
Baden-Württemberg

Museen Region Istein

Museen rund um Istein zeigen die Geschichte oder besondere Episoden der regionalen Entwicklungsgeschichte. Die Museumsbestände geben in besonders konzentrierter Form einen Ein- und Überblick über den kulturellen Reichtum und die Entwicklung der Kulturlandschaft. Die Museen für Istein sind auf einen Umkreis von 40 km begrenzt.

Karte Museum in der Alten Schule Efringen-KirchenMuseum Museum in der Alten Schule Efringen-Kirchen

Km ± 2 | Das Museum in der Alten Schule ist das ortsgeschichtliches Museum von Efingen-Kirchen. Es zeigt die Besonderheiten der Markgräfler Gemeinde und der neun Ortschaften von damals und heute.

Karte Oberrheinisches BädermuseumMuseum Oberrheinisches Bädermuseum

Km ± 6 | Das Oberrheinische Bäder- und Heimatmuseum im Ortsteil Bamlach befasst sich mit der Kulturgeschichte des Heilbadens in der Region von der Römerzeit bis heute.

Karte Museum am LindenplatzMuseum Museum am Lindenplatz

Km ± 7 | Das Museum am Lindenplatz in Weil am Rhein ist in einem seit 1843 als Schulhaus, später als Rathaus und Post genutzten Gebäude, untergebracht.

Karte Dorfstube ÖtlingenMuseum Dorfstube Ötlingen

Km ± 8 | Im Jahr 1990 wurde das 1596 erbaute Gretherhaus zum kleinen Freilichtmuseum umgewandelt. Im Inneren ist eine für Ötlingen typische bäuerliche Wohnung des 19. Jahrhunderts zu besichtigen.

Karte Vitra Design MuseumMuseum Vitra Design Museum

Km ± 9 | Das Vitra Design Museum hat sich zu den weltweit führenden Museen für Design gemausert. Es wurde 1989 in einem Gebäude des kalifornischen Architekten Frank O. Gehry eröffnet.

Karte Museum Weiler TextilgeschichteMuseum Museum Weiler Textilgeschichte

Km ± 9 | Das Museum Weiler Textilgeschichte in Weil am Rhein wurde in einer aus dem Jahr 1921 stammenden Schlossereiwerkstatt eingerichtet.

Karte Max Böhlen MuseumMuseum Max Böhlen Museum

Km ± 10 | Der Berner Maler Max Böhlen wurde am 14. April 1902 in Bern geboren. Er lebte und arbeitete seit 1939 im Jägerhaus von Kandern-Egerten.

Karte Freilichtmuseum -Stadt der Stühle-Museum Freilichtmuseum -Stadt der Stühle-

Km ± 10 | Im Freilichtmuseum -Stadt der Stühle- wurde mehr als 20 Designer-Stühle in überdimensionaler Größe nachgebaut und an verschiedenen Orten im Stadtbild von Weil am Rhein aufgestellt.

Karte Burgmuseum Burg RöttelnMuseum Burgmuseum Burg Rötteln

Km ± 10 | Vom Röttelnbund in der Landschreiberei eingerichtet, beherbergt das Burgmuseum Rötteln Fundstücke, die bei den regelmäßigen Pflege- und Restaurierungsarbeiten in der Vergangenheit zum Vorschein kamen.

Karte Landwirtschaftsmuseum Weil am RheinMuseum Landwirtschaftsmuseum Weil am Rhein

Km ± 10 | Das im Jahr 1990 eröffnete Landwirtschaftsmuseum in Weil am Rhein wurde in einer aus Bruchsteinmauerwerk errichteten Scheune untergebracht.

Karte Städtische Galerie StapflehusMuseum Städtische Galerie Stapflehus

Km ± 10 | Das Stapflehus am Lindenplatz in Altweil wird seit der Schaffung eines Kulturamtes in Weil am Rhein 1986 kontinuierlich mit bis zu vier Kunstausstellungen jährlich als städtische Galerie genutzt.

Karte Dreiländermuseum LörrachMuseum Dreiländermuseum Lörrach

Km ± 11 | Das Museum am Burghof präsentiert mit seiner erlebisorientierten Dauerausstellung ExpoTriRhena die Geschichte und Gegenwart der Drei-Länder-Region mit Deutschland, Frankreich und der Schweiz.

Karte Heimat- und Keramikmuseum KandernMuseum Heimat- und Keramikmuseum Kandern

Km ± 11 | Das Heimat- und Keramikmuseum Kandern wurde im Jahr 1976 in einem Staffelgiebelhaus aus dem 16. Jahrhundert eröffnet

Karte Anatomisches Museum der Universität BaselMuseum Anatomisches Museum der Universität Basel

Km ± 11 | Das Anatomisches Museum der Universität Basel umfasst Originalpräparate von menschlichen Körperbereichen und Organen und veranschaulicht die vorgeburtliche Entwicklung des Menschen.

Karte Foundation BeyelerSchweizMuseum Foundation Beyeler

Km ± 12 | Als Foundation Beyeler bezeichnet man eine vom Basler Galeristenpaar Hildy und Ernst Beyeler gegründete Kunstsammlung, die seit 1997 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde und der Stiftung Foundation Beyeler gehört.

Karte Spielzeugmuseum RiehenSchweizMuseum Spielzeugmuseum Riehen

Km ± 12 | Das Spielzeugmuseum in Riehen bei Basel beherbergt eine Sammlung von Spielzeug aller Art, ins besondere Spielsachen aus Holz, Blechspielzeug, Blei- und Zinnfiguren, Eisenbahnen und Puppenhäuser.

Karte Dorf- und Rebbaumuseum RiehenSchweizMuseum Dorf- und Rebbaumuseum Riehen

Km ± 12 | Das Dorf- und Rebbaumuseum Riehen zeigt den früher durch Landwirtschaft geprägten Alltag und die Bedeutung des Weinbaus für die Gemeinde Riehen. Im selben Gebäude befindet sich auch das Spielzeugmuseum.

Karte Naturhistorisches Museum BaselMuseum Naturhistorisches Museum Basel

Km ± 12 | Das Naturhistorische Museum Basel gibt einen Überblick über einheimische und exotische Tiere. Mit einer Reise in die Vergangenheit erhält man einen Einblick in die Zeit der Dinosauriern und der Entstehung der Erde.

Karte Museum der Kulturen BaselMuseum Museum der Kulturen Basel

Km ± 12 | Das Museum der Kulturen in Basel ist das größte ethnologische Museum der Schweiz. Es beherbergt eine der bedeutendsten Sammlungen Europas zum Leben in europäischen und außereuropäischen Kulturen.

Karte Historisches Museum BaselMuseum Historisches Museum Basel

Km ± 12 | Das Historische Museum Basel beherbergt eine der umfassendsten kulturhistorischen Sammlungen am Oberrhein und ist eines der größten Museen seiner Gattung in der Schweiz.

Karte Puppenhausmuseum BaselMuseum Puppenhausmuseum Basel

Km ± 13 | Das Puppenhausmuseum Basel gehört zu den größten Museen seiner Art in Europa. Im Herzen der Stadt Basel laden Teddybären, Puppen, Kaufmannsläden, Puppenhäuser und maßstabgetreue Miniaturen zur Entdeckungsreise ein

Karte Antikenmuseum BaselMuseum Antikenmuseum Basel

Km ± 13 | Das Antikenmuseum Basel zeigt griechische, etruskische und römische Kunstwerke und ist einmalig in der Schweiz.

Karte Bildhauer Rudolf Scheurer StiftungMuseum Bildhauer Rudolf Scheurer Stiftung

Km ± 13 | Die Bildhauer Rudolf Scheurer Stiftung wurde 1998 von Rosemarie und Rudolf Scheurer gegründet.

Karte Schloss BürgelnMuseum Schloss Bürgeln

Km ± 14 | Das Barockschloss Bürgeln liegt auf einem Ausläufer des Blauen, auf ca. 700 Meter Höhe. Wie der Name des Schlosses schon erahnen lässt, steht es auf den Fundementen einer alten Burg.

Karte Museum Römervilla Grenzach-WyhlenMuseum Museum Römervilla Grenzach-Wyhlen

Km ± 15 | Die bei einer Ausgrabung entdeckten Überreste einer großen römischen villa urbana sind heute von einem Schutzhaus überdeckt.

Karte Stadtmuseum NeuenburgMuseum Stadtmuseum Neuenburg

Km ± 17 | Das Museum für Stadtgeschichte befindet sich im Alten Rathaus am Franziskanerplatz. Es informiert über die Stadtgeschichte von Neuenburg am Rhein.

Karte Bauernhofmuseum SchneiderhofMuseum Bauernhofmuseum Schneiderhof

Km ± 17 | Der Schneiderhof wurde 1696 erbaut. Er ist ein Schwarzwaldhaus der Vorbergzone, ein Hochsäulenhaus neuerer Form.

Karte Markgräfler MuseumMuseum Markgräfler Museum

Km ± 18 | Das Markgräfler Museum Müllheim hat sich zum bdeutenden Regionalmuseum zwischen Freiburg, Mulhouse und der Agglomeration Basel/Lörrach entwickelt. Es ist seit 1979 in einem frühklassizistischen, dreiflügeligen Stadtpalais direkt am historischen Marktplatz untergebracht.

Karte Frickmühle MüllheimMuseum Frickmühle Müllheim

Km ± 18 | Die historische Frickmühle in der Gerbergasse in Müllheim ist ein bedeutendes Anwesen mit sehr langer Tradition und ist heute als kleines Mühlenmuseum eingerichtet.

Karte Schulstube anno 1900 BadenweilerMuseum Schulstube anno 1900 Badenweiler

Km ± 18 | Die beiden ehemaligen Lehrer Bernd Schneider und seine Frau haben im ehemaligen Gärtnerhaus direkt neben dem Kurhaus Badenweiler eine Schulstube anno 1900 eingerichtet.

Karte Literarisches Museum Tschechow-Salon BadenweilerMuseum Literarisches Museum Tschechow-Salon Badenweiler

Km ± 18 | Badenweiler richtete im Kurhaus dem hier 1904 an den Folgen einer schweren Lungenerkrankung verstorbenen russischen Schriftsteller und Dramatiker Anton Tschechow (1860-1904) ein kleines Literaturmuseum ein

Karte Römische Badruine BadenweilerMuseum Römische Badruine Badenweiler

Km ± 19 | Die Römische Badruine in Badenweiler zählt zu den besterhaltenen Thermenruinen nördlich der Alpen. Die heute im Kurpark von Badenweiler gelegene römische Badruine wurde bereits 1784 entdeckt.

Karte Weinetiketten-Museum ZunzingenMuseum Weinetiketten-Museum Zunzingen

Km ± 20 | Auf dem Weingut Dr. Schneider in Zunzingen bei Müllheim im Markgräflerland befindet sich mit dem Weinetiketten-Museum ein besonderes und bisher in Deutschland einzigartiges Museum.

Karte Augusta Raurica (Kaiseraugst)SchweizMuseum Augusta Raurica (Kaiseraugst)

Km ± 20 | Augusta Raurica, auch Colonia Augusta Rauracorum genannt, ist eine Siedlung aus römischer Zeit am rhein nahe Basel. An diesem Ort liegen heute die Gemeinden Augst und Kaiseraugst, die zur Schweiz gehören.

Karte Dinkelbergmuseum MinselnMuseum Dinkelbergmuseum Minseln

Km ± 20 | Das Dinkelbergmuseum Minseln wurde 1986 im Rheinfeldener Ortsteil Minseln durch die Gründung des Förderverein für die Einrichtung eines Heimatmuseums ins Leben gerufen

Karte Stadtmuseum SchopfheimMuseum Stadtmuseum Schopfheim

Km ± 21 | In einem Gebäude am Platz hinter der alten Stadtkirche St. Michael befindet sich das Stadtmuseum der Stadt Schopfheim. Es zeigt u.a. wertvolle Sammlungen zur adeligen und bürgerlichen Wohnkultur.

Karte Otto Erich Döbele MuseumMuseum Otto Erich Döbele Museum

Km ± 22 | Das Otto Erich Döbele Museum in Schopfheim im Südschwarzwald ist eine Hommage an den Künstler Otto Erich Döbele, der 1916 in Schopfheim geboren wurde und 2009 verstarb.

Karte Narrenmuseum RheinfeldenMuseum Narrenmuseum Rheinfelden

Km ± 22 | Das 1993 eröffnete Narrenmuseum befindet sich in einem 35 Meter hohen, 1971 stillgelegten Wasserturm in Rheinfelden.

Karte Stadtmuseum RheinfeldenMuseum Stadtmuseum Rheinfelden

Km ± 22 | Das Stadtmuseum in Rheinfelden - Rheinbrückstr. 8 - befindet sich im ältesten Gebäude der Stadt. Im Haus Salmegg aus dem Jahr 1825.

Karte Kalimuseum BuggingenMuseum Kalimuseum Buggingen

Km ± 22 | Die wechselvolle Geschichte des Kalibergbaus in Buggingen ist auf Schautafeln und in Vitrinen im Kalimuseum dargestellt. Historische Originalaufnahmen und Exponate aus der Betriebszeit des Werkes zeigen den Weg des wertvollen Mineraldüngers von der Gewinnung des Rohsalzes in der Grube

Karte Haus SalmeggMuseum Haus Salmegg

Km ± 22 | Das Stadtmuseum Rheinfeldens ist im Haus Salmegg untergebracht. Das Haus Salmegg liegt direkt am Rhein und gehört zu den ältesten Gebäuden Rheinfeldens.

Karte Fricktaler Museum RheinfeldenSchweizMuseum Fricktaler Museum Rheinfelden

Km ± 22 | Das Fricktaler Museum befindet sich direkt in der Altstadt von Rheinfelden, im Haus zur Sonne in der Marktgasse. Viele Exponate des Museums vermitteln Wissenswertes über die Geschichte und die Kunst der Region.

Karte Dorfmuseum HebelhausMuseum Dorfmuseum Hebelhaus

Km ± 23 | Das Dorfmusem Hebelhaus ist das Heimathaus des Dichters Johann Peter Hebel. In dem 1562 erbauten und 1718 umgebauten Haus lebte Johann Peter Hebels Mutter Ursula mit ihrem Sohn bis zu ihrem Tod 1773.

Karte Landesbergbaumuseum Baden-WürttembergMuseum Landesbergbaumuseum Baden-Württemberg

Km ± 24 | Das Landesbergbaumuseum in Sulzburg vermittelt einen umfassenden Einblick in die Arbeitswelt des Bergmanns und des Bergbaus im Lauf der Jahrhunderte.

Karte Wiesentäler TextilmuseumMuseum Wiesentäler Textilmuseum

Km ± 24 | Das im Jahr 1996 eröffnete Wiesentäler Textilmuseum präsentiert eine Dauerausstellung über die für das Wiesental einst so bedeutende Textilindustrie.

Karte Römermuseum HeitersheimMuseum Römermuseum Heitersheim

Km ± 25 | Nur ein paar Schritte vom Heitersheimer Schloss entfernt sind die Reste eines luxuriös ausgestatteten römischen Landhauses aus der Villa Urbana freigelegt.

Karte Museum im Schloss HeitersheimMuseum Museum im Schloss Heitersheim

Km ± 25 | Das Museum im Schloss, an nordöstlichen Rand der Gemeinde Heitersheim gelegen, befindet sich in den Kellergewölben des früheren Kanzleigebäudes von 1740.

Karte Textilmuseum Brennet AGMuseum Textilmuseum Brennet AG

Km ± 28 | Das im Jahr 2001 eröffnete Textilmuseum der Brennet AG liegt auf dem Gelände der Weberei der Brennet AG. Das Museum erstreckt sich über eine Ausstellungsfläche von rund 700 m2.

Karte Präsentation Herren von Schönau WehrMuseum Präsentation Herren von Schönau Wehr

Km ± 28 | Im Jahr 1998 erarbeiteten das Kulturamt der Stadt Wehr und Wernher Freiherr von Schönau-Wehr die Ausstellung Die Herren von Schönau.

Karte Museum MünstertalMuseum Museum Münstertal

Km ± 28 | Das Museum Münstertal ist ein Museum für Volkskunde, Bergbau-, Forst-, Heimat- und Siedlungsgeschichte des Münstertals im Schwarzwald.

Karte Ecomusée d`AlsaceFrankreichMuseum Ecomusée d`Alsace

Km ± 28 | Das Ecomusée d`Alsace ist ein großes Freilichtmuseum, das aus Dutzenden authentisch wieder aufgebauten Bauernhäusern und Gebäuden besteht.

Karte Keramikmuseum StaufenMuseum Keramikmuseum Staufen

Km ± 28 | Das Keramikmuseum in Staufen im Breisgau wurde 1991 als Zweigmuseum des Badischen Landesmuseums Karlsruhe eröffnet, unter anderem mit einer vollständig eingerichtete Werkstatt des Töpfermeisters Josef Maier.

Karte Bauernhausmuseum SegerhofMuseum Bauernhausmuseum Segerhof

Km ± 29 | Im Bauernhausmuseum Segerhof in Wembach gibt es den Schwarzwald noch zu sehen, wie er früher einmal war.

Karte Müllmuseum WallbachMuseum Müllmuseum Wallbach

Km ± 30 | In Wallbach befindet sich auch das überregional bekannte Müllmuseum. Eine ehemalige Scheune mit Kuhstall dient einer Kuriositätensammlung als Ausstellungsort.

Karte Heimatmuseum KlösterleMuseum Heimatmuseum Klösterle

Km ± 30 | Das Heimatmuseum in Schönau wurde 1990 im so genannten Klösterle eröffnet. Der Besucher bekommt im Museum einen Überblick über die Arbeitswelt Schönaus der letzten Jahrhunderte.

Karte Museum für historische TasteninstrumenteMuseum Museum für historische Tasteninstrumente

Km ± 31 | Seit einigen Jahren befindet sich im Schloss Bad Krozingen eine historische Instrumentensammlung Neumeyer-Junghanns-Tracey.

Karte Museum im LitschgihausMuseum Museum im Litschgihaus

Km ± 31 | Im Sommer 2002 in den Räumen eines ehemaligen Restaurants im Keller des Litschgihauses das Gemeindemuseum Bad Krozingen eingerichtet. Kern des Museums ist die archäologische Abteilung

Karte Mineralienmuseum Villa BerberichMuseum Mineralienmuseum Villa Berberich

Km ± 32 | Grundlage für das 1984 im Kulturhaus Villa Berberich eröffnete Mineralienmuseum bilden zwei in städtischen Besitz übergegangene Privatsammlungen von Mineralien.

Karte Bienenkundemuseum MünstertalMuseum Bienenkundemuseum Münstertal

Km ± 33 | Das Bienenkundemuseum zählt zu den weltweit größten Museen dieser Art und ist eine besondere Attraktion des Münstertals.

Karte Dorfmuseum BiengenMuseum Dorfmuseum Biengen

Km ± 33 | Das Dorfmuseum in Biengen bei Bad Krozingen informiert über die Geschichte des Ortes und ist seit 2005 im ehemaligen Rathaus untergebracht.

Karte Haus Fischerzunft Bad SäckingenMuseum Haus Fischerzunft Bad Säckingen

Km ± 33 | Das Haus Fischerzunft ist ein denkmalgeschütztes Gebäude und ist heute im Besitz der Stadt Bad Säckingen

Karte Schatzkammer FridolinsmünsterMuseum Schatzkammer Fridolinsmünster

Km ± 33 | Als ältestes Exponat in der Schatzkammer im Fridolinsmünster gilt der so genannte Amazonenstoff, der in ein Messgewand aus dem 19. Jahrhundert eingearbeitet ist.

Karte Hochrheinmuseum im TrompeterschlossMuseum Hochrheinmuseum im Trompeterschloss

Km ± 33 | Das Hochrheimuseum im Herzen der mittelalterlichen Altstadt lädt ein zu einem Streifzug durch die lange Geschichte der Region Bad Säckingen, des Hochrheins und des Hotzenwaldes.

Karte Trompetenmuseum im TrompeterschlossMuseum Trompetenmuseum im Trompeterschloss

Km ± 33 | Von dem Basler Sammler Ernst W. Buser hat die Stadt Bad Säckingen im Jahr 1983 eine Trompetensammlung erworben und diese im Trompeterschloss (Schloss Schönau) als Museum für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Karte Historische Steinbrüche PfaffenweilerMuseum Historische Steinbrüche Pfaffenweiler

Km ± 35 | In Pfaffenweiler im Schneckental wurde Jahrhunderte hindurch in teilweise über zehn Steinbrüchen der wertvolle Pfaffenweiler Stein abgebaut und in dörflichen Werkstätten verarbeitet.

Karte Energiemuseum RickenbachMuseum Energiemuseum Rickenbach

Km ± 35 | Eingebettet in die Wald- und Wiesenlandschaft des Hotzenwalds liegt das Energiemuseum mit seinen Außenanlagen nördlich von Hottingen, Ortsteil der Gemeinde Rickenbach.

Karte Dorfmuseum PfaffenweilerMuseum Dorfmuseum Pfaffenweiler

Km ± 35 | Das Dorfmuseum in Pfaffenweiler wurde 1983 eröffnet und hat das Motto Pfaffenweiler Wein - Pfaffenweiler Stein.

Karte Naturkundemuseum Wildlife-Show Bad SäckingenMuseum Naturkundemuseum Wildlife-Show Bad Säckingen

Km ± 35 | Beim Naturkundemuseum Wildlife-Show – zwischen Murg und Bad Säckingen gelegen- betrachtet der Besucher Tiere aus fünf Kontinenten in ihrer natürlichen Umgebung.

Karte Freilichtmuseum KlausenhofMuseum Freilichtmuseum Klausenhof

Km ± 35 | Der Klausenhof, Kernstück des Freilichtmuseum im Hotzenwald, ist eines der ältesten Häuser des gesamten Schwarzwalds. Das kulturhistorische Kleinod wurde 1424 erbaut.

Karte Heimatmuseum Heimethus TodtmoosMuseum Heimatmuseum Heimethus Todtmoos

Km ± 36 | Das Heimethus Todtmoos wurde in vielen freiwilligen Stunden vom Förderkreis Heimatmuseum und Geschichte unter dem weit ausladenden Dach des über 250 Jahre alten mit Schindeln gedeckten Schwarzwaldhauseseingerichtet.

Karte HartmannswillerkopfFrankreichMuseum Hartmannswillerkopf

Km ± 36 | Der Hartmannswillerkopf oder Hartmannsweiler Kopf ist eine rund 956 Meter hohe Bergkuppe in den Südvogesen. der Hartmannswillerkopf war während des Ersten Weltkriegs zwischen Deutschen und Franzosen erbittert umkämpft.

Karte SchniederlihofMuseum Schniederlihof

Km ± 38 | Der Schniederlihof am Südosthang des Schauinslands ist ein altes Schauinslandhaus aus dem Jahr 1592, das im Jahr 1973 als kleines Bauernhausmuseum hergerichtet wurde.

Karte Heimatmuseum MurgMuseum Heimatmuseum Murg

Km ± 38 | Das im Dachgeschoss des alten Rathauses eingerichtete Museum in Murg gewährt Einblicke in die Geschichte der Gemeinde. Steinzeitliche Lebensspuren und Reste der römischen Besiedlung erinnern an die Frühgeschichte.

Karte Museumsbergwerk SchauinslandMuseum Museumsbergwerk Schauinsland

Km ± 39 | Museumsbergwerk Schauinsland - auf dem Schauinsland erwartet Besucher mit dem Museumsbergwerk alles rund um die Geschichte des 800 Jahre alten und gleichzeitig größten Bergwerks in Süddeutschland.
mehr ...  Apotheken  | Bahn  | Branchen  | Postleitzahl  | Telefonbuch  | Wikipedia
Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Istein » Seite ) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht verantwortlich fuer die Inhalte auf externen Internet-Seiten, auf die verwiesen wird und distanziert sich von allen Inhalten, die gegen geltendes Recht verstossen und zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht offensichtlich waren. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Istein sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen.
Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2015
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)

» Impressum / » Sitemap / » Literaturhinweise
Seite zurück nach oben