Südbaden

Start | Freiburg | Wiehre (Freiburg) | Oberwiehre Kindsköpf Freiburg

Oberwiehre Kindsköpf Freiburg

Die Narrenzunft Oberwiehre Kindsköpf aus Freiburg sind Erznarren Nr. 4 der Breisgauer Narrenzunft (BNZ). Das Narrennest mit Wurzeln im Freiburger Stadtteil Wiehre entstand aus dem Stammtisch der "Gemütlichen Dreisamtäler" in der Oberwiehre. Bereits 1934 beteiligten sich die Gruppe an der Freiburger Fasnet. Im Jahr 1936 verkleidete sich eine Gruppe aus dem Narrennest als Kleinkinder und erhielten viel Applaus für ihren Auftritt. Daher bezeichnete man sie fortan als "Kindsköpf". Im Jahre 1958 schlüpften die Narren in ein neues Häs mit Bluse und Latzhose. Eine Holzmaske, die das Gesicht eines Kleinkindes mal lachend und weinend zeigt, vervollständigt das Häs. Heute zeigt sich das Häs der Narrenzunft auch als Plätzlehäs aus roten und weißen ziegelförmigen Stoffresten.

Zunft Oberwiehre Kindsköpf e.V.
Mitglied Breisgauer Narrenzunft
www.oberwiehre-kindskoepf.de

Siehe auch ...

» Breisgauer Narrenzunft

Oberwiehre Kindsköpf

Foto: Oberwiehre Kindsköpf

mehr ...  Apotheken  | Bahn  | Branchen  | Postleitzahl  | Telefonbuch  | Wikipedia  |  Koordinaten

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Wiehre (Freiburg) » Seite Oberwiehre Kindsköpf Freiburg) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wiehre (Freiburg) sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Oberwiehre Kindsköpf Freiburg). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Verwendung Cookies | Impressum | Literaturhinweise

Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2016
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)