Start » Freiburg » Kappel (Freiburg) » Museen Kappel (Freiburg) & Region
Mendig | 25.05.15 | 23:30
Baden-Württemberg

Museen Region Kappel (Freiburg)

Museen rund um Kappel (Freiburg) zeigen die Geschichte oder besondere Episoden der regionalen Entwicklungsgeschichte. Die Museumsbestände geben in besonders konzentrierter Form einen Ein- und Überblick über den kulturellen Reichtum und die Entwicklung der Kulturlandschaft. Die Museen für Kappel (Freiburg) sind auf einen Umkreis von 40 km begrenzt.

Karte ZinnfigurenklauseMuseum Zinnfigurenklause

Km ± 5 | Seit Ende der sechziger Jahre beherbergt das Schwabentor die Zinnfigurenklause. Mit tausenden von Zinnfiguren werden hier historische Ereignisse aus der Regionalgeschichte dargestellt, z.B. Szenen aus den oberrheinischen Bauernkriegen.

Karte Münsterbauhütte FreiburgMuseum Münsterbauhütte Freiburg

Km ± 5 | Die Münsterbauhütte in Freiburg steht an der Ecke von Schoferstraße und Schlossbergring in der Freiburger Altstadt.

Karte Klosterbibliothek OberriedMuseum Klosterbibliothek Oberried

Km ± 5 | Heute, mehr als 200 Jahre nach der Aufhebung des Klosters in Oberried, kann man wertvolle Bücher aus der einstigen Klosterbibliothek bewundern.

Karte Museum für Neue KunstMuseum Museum für Neue Kunst

Km ± 5 | Das Museum für Neue Kunst in Freiburg wurde 1985 eröffnet und beherbergt die Städtischen Sammlungen zur Kunst des 20. Jahrhunderts. Modern und zeitgenössisch mit regionalem Bezug – diesen Grundsatz verfolgt das Museum für Neue Kunst.

Karte Augustinermuseum FreiburgMuseum Augustinermuseum Freiburg

Km ± 5 | Das Augustinermuseum in der Altstadt von Freiburg ist im ehemaligen Kloster der Augustinereremiten untergebracht, die hier zwischen 1278 und 1783 ansässig waren. Älteste Bauteile wie der Kreuzgang stammen aus dem 14. Jahrhundert.

Karte AdelhausermuseumMuseum Adelhausermuseum

Km ± 5 | Das Adelhausermuseum Freiburg mit seiner Verbindung von Völker- und Naturkunde lädt Sie ein, die Vielfalt der Kulturen auf der Welt und die Naturgeschichte der Region Südbaden zu entdecken.

Karte Museum für Stadtgeschichte FreiburgMuseum Museum für Stadtgeschichte Freiburg

Km ± 5 | Das Museum für Stadtgeschichte in Freiburg wurde 1994 als Abteilung des Augustinermuseums im vorbildlich restaurierten barocken Wentzingerhaus am Freiburger Münsterplatz eingerichtet.

Karte Uniseum FreiburgMuseum Uniseum Freiburg

Km ± 5 | Das Uniseum ist das Universitätsmuseum der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg im Breisgau. Es dokumentiert die Universitätsgeschichte von den Anfängen im Jahr 1457 bis ins 20. Jahrhundert

Karte Fasnetmuseum FreiburgMuseum Fasnetmuseum Freiburg

Km ± 6 | Das Freiburger Fasnetmuseum zeigt in seiner Dauerausstellung in der Altstadt viele Exponate und Narrenutensilien aus den Zünften der Stadt Freiburg, dem Breisgau und der Region.

Karte Archäologische Sammlung Albert-Ludwigs-UniversitätMuseum Archäologische Sammlung Albert-Ludwigs-Universität

Km ± 6 | Die Archäologische Sammlung der Albert-Ludwigs-Universität zeigt im so genannten Herderbau im Freiburger Norden eine Kollektion von rund antiken Originalen Skulpturen

Karte Museum für Ur- und Frühgeschichte FreiburgMuseum Museum für Ur- und Frühgeschichte Freiburg

Km ± 6 | Das Museum für Ur- und Frühgeschichte Freiburg führt anschaulich von der Altsteinzeit über die keltische und die römische Zeit bis zur alemannischen Zeit des Frühmittelalters durch die Geschichtsepochen an Ober- und Hochrhein.

Karte Museumsbergwerk SchauinslandMuseum Museumsbergwerk Schauinsland

Km ± 7 | Museumsbergwerk Schauinsland - auf dem Schauinsland erwartet Besucher mit dem Museumsbergwerk alles rund um die Geschichte des 800 Jahre alten und gleichzeitig größten Bergwerks in Süddeutschland.

Karte SchniederlihofMuseum Schniederlihof

Km ± 7 | Der Schniederlihof am Südosthang des Schauinslands ist ein altes Schauinslandhaus aus dem Jahr 1592, das im Jahr 1973 als kleines Bauernhausmuseum hergerichtet wurde.

Karte Kleines Stuckmuseum FreiburgMuseum Kleines Stuckmuseum Freiburg

Km ± 7 | Das Kleine Stuckmuseum in Freiburg ist mit seiner Sammlung historischer deutscher Stuckelemente, überwiegend des 19. Jahrhunderts und des Jugendstils.

Karte Hansmeyerhof BuchenbachMuseum Hansmeyerhof Buchenbach

Km ± 9 | Der Hansmeyerhof, im Buchenbacher Griesdobel gelegen, wurde im Jahr 1620 erbaut und zählt heute zu den ältesten Bauernhöfen im nordöstlichen Dreisamtal.

Karte Besucherbergwerk SuggentalMuseum Besucherbergwerk Suggental

Km ± 11 | Das Besucherbergwerk Suggental ist ein ehemaliges mittelalterliches Silberbergwerk im Suggental bei Waldkirch, am westlichen Fuße des Kandels gelegen.

Karte Bienenkundemuseum MünstertalMuseum Bienenkundemuseum Münstertal

Km ± 11 | Das Bienenkundemuseum zählt zu den weltweit größten Museen dieser Art und ist eine besondere Attraktion des Münstertals.

Karte Heimethues DenzlingenMuseum Heimethues Denzlingen

Km ± 12 | Das Museum Heimethüs Denzlingen befindet sich in einer bäuerlichen Hofanlage mit Wohnhaus und Scheune. Das Museum wurde von den Mitgliedern des Heimatvereins eingerichtet.

Karte Bäckereimuseum VörstettenMuseum Bäckereimuseum Vörstetten

Km ± 12 | Im Bäckereimuseum Vörstetten werden funktionsfähigen Werkzeuge und Maschinen des Bäckerhandwerks präsentiert.

Karte Alamannen-Museum VörstettenMuseum Alamannen-Museum Vörstetten

Km ± 12 | Das Alamannen-Museum in Vörstetten ist ein Museum über die Geschichte und Kultur der Alamannen, das feierlich im Jahr 2009 eingeweiht wurde.

Karte Historische Steinbrüche PfaffenweilerMuseum Historische Steinbrüche Pfaffenweiler

Km ± 12 | In Pfaffenweiler im Schneckental wurde Jahrhunderte hindurch in teilweise über zehn Steinbrüchen der wertvolle Pfaffenweiler Stein abgebaut und in dörflichen Werkstätten verarbeitet.

Karte Dorfmuseum PfaffenweilerMuseum Dorfmuseum Pfaffenweiler

Km ± 12 | Das Dorfmuseum in Pfaffenweiler wurde 1983 eröffnet und hat das Motto Pfaffenweiler Wein - Pfaffenweiler Stein.

Karte Heimatmuseum MarchMuseum Heimatmuseum March

Km ± 13 | Das Heimatmuseum March ist ein Museum über Kultur und Geschichte der Marchorte Buchheim, Neuershausen, Hugstetten und Holzhausen. Das Marcher Heimatmuseum befindet sich beim Rathaus March in der Ortschaft Hugstetten.

Karte Zollhaus HöllsteigMuseum Zollhaus Höllsteig

Km ± 13 | Im Weiler Höllsteig, am Eingang zur Ravennaschlucht, steht ein kleines Zollhaus. Es handelt sich dabei um den Nachbau einer Zollstation des 18. Jahrhunderts.

Karte ElztalmuseumMuseum Elztalmuseum

Km ± 14 | Das Elztalmuseum informiert über die Geschichte des Bergbaus, Orgelbaus, auch über die Heimatgeschichte und vieles mehr.

Karte Kloster Museum St. MärgenMuseum Kloster Museum St. Märgen

Km ± 14 | Das Kloster Museum in St. Märgen informiert unter anderem über die Klostergeschichte der Gemeinde, den Kosterbildhauer Matthias Faller, die Schwarzwälder Uhr und der Schwarzwälder Hinterglasmalerei.

Karte Schwarzwälder SchinkenmuseumMuseum Schwarzwälder Schinkenmuseum

Km ± 14 | Das Schwarzwälder Schinkenmuseum ist ein kleines Museum, das rund um die Geschichte, Herstellung, Bedeutung und Einzigartigkeit des Schwarzwälder Traditionsprodukts informiert.

Karte Heimatmuseum ReuteMuseum Heimatmuseum Reute

Km ± 14 | Das Heimatmuseum in Reute befindet sich im Schulspeicher des alten Schulgebäudes und wurde 1984 eingeweiht. Das Museum verfügt über eine umfangreiche Sammlung an historischen Gerätschaften.

Karte Haus der Natur FeldbergMuseum Haus der Natur Feldberg

Km ± 15 | Eine einzigartige Ausstellung am Rande des Feldbergs im „Haus der Natur“ zeigt auf vielfältige Weise das Zusammenspiel von Mensch und Natur im größten Naturschutzgebiet Baden-Württembergs.

Karte Museum MünstertalMuseum Museum Münstertal

Km ± 16 | Das Museum Münstertal ist ein Museum für Volkskunde, Bergbau-, Forst-, Heimat- und Siedlungsgeschichte des Münstertals im Schwarzwald.

Karte Skimuseum HinterzartenMuseum Skimuseum Hinterzarten

Km ± 16 | Das Schwarzwälder Skimuseum in Hinterzarten zeigt im gemeindeeigenen Hugenhof die Geschichte des Winteralltags und des Wintersports im Schwarzwald.

Karte Keramikmuseum StaufenMuseum Keramikmuseum Staufen

Km ± 16 | Das Keramikmuseum in Staufen im Breisgau wurde 1991 als Zweigmuseum des Badischen Landesmuseums Karlsruhe eröffnet, unter anderem mit einer vollständig eingerichtete Werkstatt des Töpfermeisters Josef Maier.

Karte Burgmuseum HochburgMuseum Burgmuseum Hochburg

Km ± 17 | Seit 1991 ist im Keller der Oberburg der Hochburg bei Emmendingen ein kleines Burgmuseum eingerichtet. Es zeigt Funde, die bei Ausgrabungen und erhaltungsmaßnahmen gefunden wurden.

Karte Dorfmuseum BiengenMuseum Dorfmuseum Biengen

Km ± 17 | Das Dorfmuseum in Biengen bei Bad Krozingen informiert über die Geschichte des Ortes und ist seit 2005 im ehemaligen Rathaus untergebracht.

Karte Museum im LitschgihausMuseum Museum im Litschgihaus

Km ± 17 | Im Sommer 2002 in den Räumen eines ehemaligen Restaurants im Keller des Litschgihauses das Gemeindemuseum Bad Krozingen eingerichtet. Kern des Museums ist die archäologische Abteilung

Karte Spielzeugmuseum -Zum kleinen Hannes- HinterzartenMuseum Spielzeugmuseum -Zum kleinen Hannes- Hinterzarten

Km ± 17 | Das Spielzeugmuseum Zum kleinen Hannes ist ein kleines Museum in Hinterzarten. Auf ca. 70 qm Ausstellungsfläche wird Besuchern Spielzeug aus zwei Jahrhunderten gezeigt.

Karte Museum für historische TasteninstrumenteMuseum Museum für historische Tasteninstrumente

Km ± 17 | Seit einigen Jahren befindet sich im Schloss Bad Krozingen eine historische Instrumentensammlung Neumeyer-Junghanns-Tracey.

Karte Römischer Gutshof MerdingenMuseum Römischer Gutshof Merdingen

Km ± 17 | Ein römischer Gutshof (villa rustica) mittlerer Größe mit Badgebäude liegt nahe dem Ostrand des Tunibergs. Teile des Fundaments sind heute als kleine Freilichtmuseum frei zugänglich und mitInformationstafeln versehen.

Karte Funde aus MerdingenMuseum Funde aus Merdingen

Km ± 17 | Im Eingangsraum des Merdinger Rathauses sind in zwei Vitrinen Bodenfunde aus der Jungsteinzeit bis zur Römerzeit ausgestellt.

Karte Museum im MarkgrafenschlossMuseum Museum im Markgrafenschloss

Km ± 18 | Stadtgeschichte, Regionale Alltagsgeschichte, Erinnerungen an Johann Wolfgang von Goethe, den Maler Fritz Boehle und den Flugpionier Meerwein 1786 zeigt das Museum im Markgrafenschloss Emmendingen.

Karte Brennereimuseum FeldbergMuseum Brennereimuseum Feldberg

Km ± 18 | Das Brennereimuseum ist das erste und zugleich höchstgelegene Brennereimuseum in der Region, das im Jahr 2004 im Ortsteil Bärental seine Pforten öffnete.

Karte Tagebucharchiv  EmmendingenMuseum Tagebucharchiv Emmendingen

Km ± 18 | Im Deutschen Tagebucharchiv werden seit 1998 private Tagebücher, Lebenserinnerungen und Briefwechsel gesammelt und archiviert.

Karte Sammlung Geyer zu LaufMuseum Sammlung Geyer zu Lauf

Km ± 18 | Im Jahr 1997 richtete der Freundeskreis -Geyer zu Lauf- in den Räumen der ehemaligen Brauerei Hodel eine Dauerausstellung zum Andenken an den Maler Hans Geyer zu Lauf (1895-1959) ein.

Karte Oldtimermuseum BötzingenMuseum Oldtimermuseum Bötzingen

Km ± 18 | Das Oldtimermuseum in Bötzingen ist eine private eingerichtete Sammlung von historischen Autos und Motorräder. Das private Museum ist normalerweise von April bis Oktober geöffnet.

Karte Feuerwehrmuseum St. FlorianMuseum Feuerwehrmuseum St. Florian

Km ± 18 | Im Gästehaus Sankt Florian am Rande des Titisees zeigt eine Ausstellung die über 150-jährige Tradition der Feuerwehren in Baden-Württemberg mit historischen Geräten und Ausrüstungsgegenständen.

Karte Dorfmuseum JockenhofMuseum Dorfmuseum Jockenhof

Km ± 18 | Das Dorfmuseum Jockenhof befindet sich in einem alten Bauernhof in der Ortsmitte Obersimonswalds. Das historische Gebäude wurde um 1640 erbaut.

Karte Museum für Alte LandtechnikMuseum Museum für Alte Landtechnik

Km ± 19 | Das Museum für Alte Landtechnik ist ein kleines Museum im Hochschwarzwald bei Titisee-Neustadt. In der Scheune des über 400 Jahre alten Bankenhofs wurde das Museum für landwirtschaftliche Geräte eingerichtet.

Karte Dorfmuseum EichstettenMuseum Dorfmuseum Eichstetten

Km ± 19 | Seit 1991 gibt es in Eichstetten ein Dorfmuseum. Es wurde in Teilen eines ehemaligen Schulhauses und der zugehörigen Lehrerscheuer samt Stall und Kellerraum eingerichtet.

Karte Hilla-von Rebay ErinnerungsstätteMuseum Hilla-von Rebay Erinnerungsstätte

Km ± 19 | Die Hilla-von Rebay Erinnerungsstätte wird von der Gemeinde Teningen getragen sowie vom Kulturverein Teningen und einer Projektgruppe der Theodor-Frank-Realschule Teningen betreut.

Karte Dorf- und Uhrenmuseum GütenbachMuseum Dorf- und Uhrenmuseum Gütenbach

Km ± 19 | Den Schwerpunkt des 1988 im alten Schulhaus eröffneten ortsgeschichtlichen Dorf- und Uhrenmuseum bildet das Thema Leben, Wohnen und Arbeiten in Gütenbach.

Karte Heimatmuseum MentonMuseum Heimatmuseum Menton

Km ± 19 | Das Heimatmuseum Menton befindet sich in einem Anwesen mitten im Ortskern von Teningen und ist nach der letzten Eigentümerfamilie benannt.

Karte Märklin-World TitiseeMuseum Märklin-World Titisee

Km ± 20 | Als Märklin-World bezeichnet sich ein kleines Märklin-Museum im Ortskern von Titisee im Hochschwarzwald.

Karte Le Petit SalonMuseum Le Petit Salon

Km ± 20 | Le Petit Salon, naturellement in Menzenschwand und nicht in Paris, erinnert als Museum an die Malerbrüder Franz Xaver und Hermann Winterhalter aus Menzenschwand.

Karte Samengarten EichstettenMuseum Samengarten Eichstetten

Km ± 20 | Der Samengarten in Eichstetten am Kaiserstuhl ist eigentlich kein Museum im herkömmlichen Sinne, sondern ein Schaugarten für alte und neue Kulturpflanzen.

Karte Heimatmuseum KlösterleMuseum Heimatmuseum Klösterle

Km ± 20 | Das Heimatmuseum in Schönau wurde 1990 im so genannten Klösterle eröffnet. Der Besucher bekommt im Museum einen Überblick über die Arbeitswelt Schönaus der letzten Jahrhunderte.

Karte Franzfelder Heimatstube KöndringenMuseum Franzfelder Heimatstube Köndringen

Km ± 21 | Auf Initiative der Eheleute Johanna und Johann Schindler wurde 1996 im neuen Rathaus Köndringen die -Franzfelder Heimatstube- eingerichtet.

Karte LandesbergbaumuseumMuseum Landesbergbaumuseum

Km ± 21 | Das Landesbergbaumuseum in Sulzburg vermittelt einen umfassenden Einblick in die Arbeitswelt des Bergmanns und des Bergbaus im Lauf der Jahrhunderte.

Karte Römermuseum HeitersheimMuseum Römermuseum Heitersheim

Km ± 21 | Nur ein paar Schritte vom Heitersheimer Schloss entfernt sind die Reste eines luxuriös ausgestatteten römischen Landhauses aus der Villa Urbana freigelegt.

Karte Hans-Thoma-KunstmuseumMuseum Hans-Thoma-Kunstmuseum

Km ± 21 | Das 1949 von Bürgermeister Dr. Ludwig Baur gegründete Hans-Thoma-Museum in Bernau gibt einen Einblick in das umfangreiche und vielseitige Werk des Künstlers Hans Thoma.

Karte Museum im Schloss HeitersheimMuseum Museum im Schloss Heitersheim

Km ± 21 | Das Museum im Schloss, an nordöstlichen Rand der Gemeinde Heitersheim gelegen, befindet sich in den Kellergewölben des früheren Kanzleigebäudes von 1740.

Karte Heimatmuseum IhringenMuseum Heimatmuseum Ihringen

Km ± 21 | Der Themenschwerpunkt des Ihringer Museums liegt vor allem beim Weinbau, aber auch Wohnen und Arbeiten, Feld- und Forstwirtschaft, Handwerk und Gewerbe rund um die Gemeinde Ihringen am Südwestrand des Kaiserstuhls werden präsentiert.

Karte Bauernhausmuseum SegerhofMuseum Bauernhausmuseum Segerhof

Km ± 22 | Im Bauernhausmuseum Segerhof in Wembach gibt es den Schwarzwald noch zu sehen, wie er früher einmal war.

Karte ResenhofMuseum Resenhof

Km ± 22 | 1977 wurde in dem baulich unveränderten Resenhof ein Museum eingerichtet. Es vermittelt die Lebens- und Arbeitswelt im Bernauer Hochtal, wie sie noch zu Beginn des letzten Jahrhunderts waren.

Karte Museum RiegelMuseum Museum Riegel

Km ± 23 | Im Museum Riegel der Gemeinde Riegel am Kaiserstuhl werden seit 2006 Ausgrabungsfunde aus der römischen Vergangenheit der Gemeinde am nordöstlichen Rand des Kaiserstuhls gezeigt.

Karte Heimatstuben NeustadtMuseum Heimatstuben Neustadt

Km ± 23 | In einer Villa aus dem 19. Jahrhundert in, der Nähe des Neustädter Kurgartens, ist das Museum Heimatstuben untergebracht. Dort werden Exponate zur Geschichte Neustadts und der umliegenden Region ausgestellt.

Karte Mithräum RiegelMuseum Mithräum Riegel

Km ± 24 | Das Mithräum in Riegel ist eine ehemalige römische Tempelanlage in Riegel am Kaierstuhl und steht heute frei zugänglich in der Üsenbergstraße.

Karte Weinbaumuseum AchkarrenMuseum Weinbaumuseum Achkarren

Km ± 24 | Das Weinbaumuseum in Achkarren ist seit 1983 in der ehemaligen Zehntscheuer des Ortes untergebracht. Es zeigt die Entwicklung des Weinbaus, der Traubenverarbeitung, des Genossenschaftswesens und der Kellereiwirtschaft am Kaiserstuhl

Karte Museum Gasthaus Arche FurtwangenMuseum Museum Gasthaus Arche Furtwangen

Km ± 24 | Am Stadteingang aus Richtung Triberg steht das das Museum Gasthaus Arche. Dieses prächtige Gebäude aus dem 19. Jahrhundert wurde von 1875 bis 1977 als Gasthaus mit Gästezimmern genutzt.

Karte Deutsches UhrenmuseumMuseum Deutsches Uhrenmuseum

Km ± 24 | Das Deutsche Uhrenmuseum am Robert-Gerwig-Platz ist eines der größten seiner Art in Deutschland und stellt auf rund 1400 Quadratmeter tausende Uhren aus.

Karte Heimatmuseum FreiamtMuseum Heimatmuseum Freiamt

Km ± 24 | Das Heimatmuseum Freiamt bietet einen Einblick in die ländliche Arbeits- und Lebenswelt früherer Zeiten.

Karte Kalimuseum BuggingenMuseum Kalimuseum Buggingen

Km ± 24 | Die wechselvolle Geschichte des Kalibergbaus in Buggingen ist auf Schautafeln und in Vitrinen im Kalimuseum dargestellt. Historische Originalaufnahmen und Exponate aus der Betriebszeit des Werkes zeigen den Weg des wertvollen Mineraldüngers von der Gewinnung des Rohsalzes in der Grube

Karte Käsereimuseum EndingenMuseum Käsereimuseum Endingen

Km ± 25 | Das kleine Museum präsentiert heute zahlreiche Arbeitswerkzeuge aus verschiedene Epochen. Das Käse heute auch noch in Endingen produziert wird, zeigt die moderne Hauskäserei nebenan.

Karte Kaiserstühler HeimatmuseumMuseum Kaiserstühler Heimatmuseum

Km ± 25 | Im Alten Rathaus aus dem Jahr 1527 ist das Kaiserstühler Heimatmuseum Endingen untergebracht. Zu den hervorragenden Ausstellungsstücken zählen die 14 alten Wappenscheiben von 1528/29 im Bürgersaal

Karte Vorderösterreichmuseum EndingenMuseum Vorderösterreichmuseum Endingen

Km ± 25 | 1984 erwarb die Gemeinde Endingen den Üsenberger Hof, ein aus dem 15. Jahrhundert stammendes Fachwerkhaus, un richtete dort das Vorderösterreich-Museum Üsenberger Hof ein.

Karte Königschaffhauser Tor EndingenMuseum Königschaffhauser Tor Endingen

Km ± 25 | Das Königschaffhauser Tor ist das einzig noch erhaltene Stadttor von Endingen am Kaiserstuhl und wird erstmals 1319 erwähnt.

Karte Fasnet-Zunftstube im TorliMuseum Fasnet-Zunftstube im Torli

Km ± 25 | Eine Ausstellung zur Endinger Fasnet und der Narrenzunft befindet sich heute im einzig erhaltenen Endinger Stadttor.

Karte Heimatmuseum YachMuseum Heimatmuseum Yach

Km ± 25 | Das Heimatmuseum in Yach informiert über die Geschichte, die Besiedlung, und die Lebensbedingungen der Bewohner des Tales von der Frühzeit bis zur Eröffnung des Museums im Jahr 2008.

Karte Weinetiketten-Museum ZunzingenMuseum Weinetiketten-Museum Zunzingen

Km ± 25 | Auf dem Weingut Dr. Schneider in Zunzingen bei Müllheim im Markgräflerland befindet sich mit dem Weinetiketten-Museum ein besonderes und bisher in Deutschland einzigartiges Museum.

Karte Römische Badruine BadenweilerMuseum Römische Badruine Badenweiler

Km ± 26 | Die Römische Badruine in Badenweiler zählt zu den besterhaltenen Thermenruinen nördlich der Alpen. Die heute im Kurpark von Badenweiler gelegene römische Badruine wurde bereits 1784 entdeckt.

Karte Heimethus am ScheffelbachMuseum Heimethus am Scheffelbach

Km ± 26 | Das Heimethus am Scheffelbach in Schluchsee zeigt alte Schwarzwälder Handwerks- und Volkskunst. Das Museum liegt am nordöstlichen Ortsrand.

Karte Heimatmuseum KiechlinsbergenMuseum Heimatmuseum Kiechlinsbergen

Km ± 26 | Im ehemaligen Wach- und Rathaus Kiechlinsbergens befindet sich seit dem Jahr 1992 eine vom örtlichen Heimatverein eingerichtete Sammlung zur Ortsgeschichte.

Karte Literarisches Museum -Tschechow-Salon-Museum Literarisches Museum -Tschechow-Salon-

Km ± 26 | Badenweiler richtete im Kurhaus dem hier 1904 an den Folgen einer schweren Lungenerkrankung verstorbenen russischen Schriftsteller und Dramatiker Anton Tschechow (1860-1904) ein kleines Literaturmuseum ein

Karte Museum für Stadtgeschichte in BreisachMuseum Museum für Stadtgeschichte in Breisach

Km ± 26 | Im Jahr 1991 eröffnete die Stadt Breisach am Rhein ein neues Heimatmuseum im historischen Rheintor. Dort wird die Geschichte der Stadt auf über zirka 400 Quadratmetern Fläche auf zwei großzügigen Stockwerken gezeigt.

Karte Heimatmuseum ElzachMuseum Heimatmuseum Elzach

Km ± 26 | Seit mehr als 30 Jahren befindet sich das Heimatmuseum der Stadt Elzach mit seiner heimatkundlichen Sammlung in der Alten Sparkasse.

Karte Kirschenmuseum KönigschaffhausenMuseum Kirschenmuseum Königschaffhausen

Km ± 26 | Die tief verwurzelte Tradition des Kirschenanbaues ist auch zentrales Thema des Kirschenmuseums, das im Dachgeschoss des Dorfzentrums anschaulich die Entwicklung der örtlichen Landwirtschaft wiedergibt.

Karte Heimatstube Wolfwinkelhalle EisenbachMuseum Heimatstube Wolfwinkelhalle Eisenbach

Km ± 26 | In der Wolfwinkelhalle in Eisenbach befindet sich die Heimatstube. Sie beherbergt eine Sammlung alter Schwarzwalduhren, eine Mineraliensammlung und eine Vogelausstellung.

Karte Heimatmuseum Heimethus TodtmoosMuseum Heimatmuseum Heimethus Todtmoos

Km ± 27 | Das Heimethus Todtmoos wurde in vielen freiwilligen Stunden vom Förderkreis Heimatmuseum und Geschichte unter dem weit ausladenden Dach des über 250 Jahre alten mit Schindeln gedeckten Schwarzwaldhauseseingerichtet.

Karte Heimatmuseum ForchheimMuseum Heimatmuseum Forchheim

Km ± 27 | Seit 1990 befindet sich im örtlichen Rathauses das Heimatmuseum Forchheims. Dort steht die heimat- und geschichtliche Sammlung des Dorfes.

Karte Oberrheinische Narrenschau KenzingenMuseum Oberrheinische Narrenschau Kenzingen

Km ± 27 | Die Oberrheinische Narrenschau Kenzingen vermittelt einen Eindruck der alemannischen Fasnet, von Masken und den Häs der Zünfte am Oberrhein von Oberkirch im Norden bis zum Hochrhein im Süden.

Karte Frickmühle MüllheimMuseum Frickmühle Müllheim

Km ± 27 | Die historische Frickmühle in der Gerbergasse in Müllheim ist ein bedeutendes Anwesen mit sehr langer Tradition und ist heute als kleines Mühlenmuseum eingerichtet.

Karte Korkenzieher Museum KaiserstuhlMuseum Korkenzieher Museum Kaiserstuhl

Km ± 27 | Eine besondere Attraktion und zugleich einmalig in Deutschland ist das Korkenzieher Museum in der Burkheimer Altstadt.

Karte Markgräfler MuseumMuseum Markgräfler Museum

Km ± 28 | Das Markgräfler Museum Müllheim hat sich zum bdeutenden Regionalmuseum zwischen Freiburg, Mulhouse und der Agglomeration Basel/Lörrach entwickelt. Es ist seit 1979 in einem frühklassizistischen, dreiflügeligen Stadtpalais direkt am historischen Marktplatz untergebracht.

Karte Bürstenmacher-Werkstatt IbachMuseum Bürstenmacher-Werkstatt Ibach

Km ± 28 | Mit der Bürstenmacher-Werkstatt in Ibach im Südschwarzwald wird ein altes Handwerk wieder lebendig. Im Alten Ibacher Rathaus wurde 2009 eine Bürstenmacher-Werkstatt eingerichtet, die Arbeit und Geschichte der Bürtsenmacher präsentiert.

Karte Musée Gallo-Romain BiesheimFrankreichMuseum Musée Gallo-Romain Biesheim

Km ± 28 | Im Galloromanischen Museum (Musée Gallo-Romain) in Biesheim werden zahlreiche archäologische Funde ausgestellt, die über viele Jahrzehnte auf den Feldern der Gemeinde und der Region zutage kamen.

Karte Kreismuseum St. BlasienMuseum Kreismuseum St. Blasien

Km ± 28 | Auf einen Rundgang durch die Natur-, Landschafts- und Kulturgeschichte der Region St. Blasien begibt man sich als Besucher des Kreismuseum St. Blasien.

Karte Wiesentäler TextilmuseumMuseum Wiesentäler Textilmuseum

Km ± 29 | Das im Jahr 1996 eröffnete Wiesentäler Textilmuseum präsentiert eine Dauerausstellung über die für das Wiesental einst so bedeutende Textilindustrie.

Karte Heimatmuseum WyhlMuseum Heimatmuseum Wyhl

Km ± 29 | Das Heimatmuseum Wyhl befindet sich im Obergeschoss des Wyhler Rathauses. Führungen können nach vorheriger Anmeldung auch außerhalb der normalen Öffnungszeiten durchgeführt werden.

Karte Schloss BürgelnMuseum Schloss Bürgeln

Km ± 30 | Das Barockschloss Bürgeln liegt auf einem Ausläufer des Blauen, auf ca. 700 Meter Höhe. Wie der Name des Schlosses schon erahnen lässt, steht es auf den Fundementen einer alten Burg.

Karte Schwarzwald-Museum TribergMuseum Schwarzwald-Museum Triberg

Km ± 30 | Im Schwarzwald-Museum Triberg ist die große Sammlung Schwarzwälder Uhren herausragend. Ein Modell der Schwarzwaldbahn und die Welt der Mineralien ergänzen die Sammlung des Museums.

Karte Stadtmuseum HerbolzheimMuseum Stadtmuseum Herbolzheim

Km ± 30 | Das städtische Museum in Herbolzheim ist seit 1998 in der Margarethenkapelle untergebracht.

Karte Bauernhofmuseum SchneiderhofMuseum Bauernhofmuseum Schneiderhof

Km ± 30 | Der Schneiderhof wurde 1696 erbaut. Er ist ein Schwarzwaldhaus der Vorbergzone, ein Hochsäulenhaus neuerer Form.

Karte Mineralienmuseum GottesehreMuseum Mineralienmuseum Gottesehre

Km ± 31 | Das im Jahr 1987 still gelegte Fluss- und Schwerspatbergwerk Grube Gottesehre in Höll-Bildstein ist Namensgeber des im Jahr 2002 eingerichteten Mineralienmuseums im Untergeschoss des ehemaligen Urberger Schulhauses.

Karte Heimatmuseum WeisweilMuseum Heimatmuseum Weisweil

Km ± 31 | Das Heimatmuseum Weisweil entstand im Rahmen der Festlichkeiten zum den 1225. Jahrestages der urkundlichen Ersterwähnung und des 50. Jahrestages nach Kriegsende.

Karte Stadtmuseum NeuenburgMuseum Stadtmuseum Neuenburg

Km ± 31 | Das Museum für Stadtgeschichte befindet sich im Alten Rathaus am Franziskanerplatz. Es informiert über die Stadtgeschichte von Neuenburg am Rhein.

Karte Manfreds Haus- und Hofmuseum in WeisweilMuseum Manfreds Haus- und Hofmuseum in Weisweil

Km ± 31 | Auf seinem bäuerlichen Anwesen hat Manfred Zeisset im Jahr 2001 neben seinem Hofladen ein kleines Museum in den ehemaligen Stallungen eröffnet, dessen Schwerpunkt auf den vielfältigen Zeugnissen der ländlichen Wohn- und Arbeitswelt liegt

Karte Hüsli HeimatmuseumMuseum Hüsli Heimatmuseum

Km ± 32 | Das Hüsli in Rothaus bei Gafenhausen ist ein besonderes Museum. Mit seinem heruntergezogenen Dach, seinen gemütlichen Stuben und Räumen, mit den bemalten Decken, alte Öfen und alten Fußböden ist es ein architektonisches Gesamtkunstwerk.

Karte Dorfmuseum HebelhausMuseum Dorfmuseum Hebelhaus

Km ± 32 | Das Dorfmusem Hebelhaus ist das Heimathaus des Dichters Johann Peter Hebel. In dem 1562 erbauten und 1718 umgebauten Haus lebte Johann Peter Hebels Mutter Ursula mit ihrem Sohn bis zu ihrem Tod 1773.

Karte Christian Gotthard Hirsch MuseumMuseum Christian Gotthard Hirsch Museum

Km ± 33 | Das Malerhäusel des Christian Gotthard Hirsch in Höchenschwand - in dem sich heute das Christian Gotthard Hirsch Museum befindet, war sowohl Lebens- als auch Schaffensort des Künstlers Christian Gotthard Hirsch.

Karte Stadtmuseum EttenheimMuseum Stadtmuseum Ettenheim

Km ± 33 | Das Museum in Ettenheim thematisiert die wichtigsten Stationen in der Stadtgeschichte. Ein Besuch empfiehlt sich insbesondere als Ergänzung zu einer Stadtführung durch die Barockstadt.

Karte Freilichtmuseum KlausenhofMuseum Freilichtmuseum Klausenhof

Km ± 33 | Der Klausenhof, Kernstück des Freilichtmuseum im Hotzenwald, ist eines der ältesten Häuser des gesamten Schwarzwalds. Das kulturhistorische Kleinod wurde 1424 erbaut.

Karte Heimat- und Keramikmuseum KandernMuseum Heimat- und Keramikmuseum Kandern

Km ± 34 | Das Heimat- und Keramikmuseum Kandern wurde im Jahr 1976 in einem Staffelgiebelhaus aus dem 16. Jahrhundert eröffnet

Karte Heimatmuseum LöffingenMuseum Heimatmuseum Löffingen

Km ± 34 | Das Heimatmuseum Löffingen zeigt Mineralien- und Fossilienfunde aus der Wutachschlucht und außerdem Arbeitsgeräte und Alltagsgegenstände aus dem Mittelalter. Allgemein erfährt man einiges über regionales Brauchtum und Tradition.

Karte Schwarzwaldhaus der Sinne GrafenhausenMuseum Schwarzwaldhaus der Sinne Grafenhausen

Km ± 34 | Das Schwarzwaldhaus der Sinne ist ein Museum zum Mitmachen in Grafenhausen im Hochschwarzwald. Gugge – mache – wunderfitze ist das Motto des im Sommer 2014 neu eröffneten Mitmachmuseum

Karte Heimatmuseum & Bauernspeicher WelschensteinachMuseum Heimatmuseum & Bauernspeicher Welschensteinach

Km ± 35 | Das Heimatmuseum und Bauernspeicher Welschensteinach ist ein kleines Museum, das in einem alten Gebäudeteil des Schwendseppenhofs untergebracht ist.

Karte Geroldsecker WaffenschmiedeMuseum Geroldsecker Waffenschmiede

Km ± 35 | Die Burg Hohengeroldseck nordöstlich von Seelbach hatte eine eigene Waffenschmiede, die erstmals im Jahr 1280 schriftlich genannt wird. Die mit Wasserkraft betriebene Schmiede liegt im Litschental,

Karte Mühlenmuseum TannenmühleMuseum Mühlenmuseum Tannenmühle

Km ± 36 | Die Tannenmühle ist ein Schwarzwaldgasthof mit eigener Forellenzucht und angegliedertem Mühlenmuseum. Das 1988 eröffnete Mühlenmuseum Tannenmühle zeigt eine alte Mühleneinrichtung sowie alte landwirtschaftliche Geräte und Werkzeuge.

Karte Otto Erich Döbele MuseumMuseum Otto Erich Döbele Museum

Km ± 36 | Das Otto Erich Döbele Museum in Schopfheim im Südschwarzwald ist eine Hommage an den Künstler Otto Erich Döbele, der 1916 in Schopfheim geboren wurde und 2009 verstarb.

Karte Mühlenmuseum BollMuseum Mühlenmuseum Boll

Km ± 36 | Ein Freundeskreis Boller Mühle hat sich seit 1986 um die Erhaltung und Restaurierung dieser alten Mühle bei Boll nahe Bonndorf gekümmert.

Karte Stadtmuseum SchopfheimMuseum Stadtmuseum Schopfheim

Km ± 36 | In einem Gebäude am Platz hinter der alten Stadtkirche St. Michael befindet sich das Stadtmuseum der Stadt Schopfheim. Es zeigt u.a. wertvolle Sammlungen zur adeligen und bürgerlichen Wohnkultur.

Karte Phono-Museum St. GeorgenMuseum Phono-Museum St. Georgen

Km ± 36 | Das Phono-Museum in St. Georgen im Schwarzwald bietet die Gelegenheit in die Welt der Schallplatte vergangener Techniktage hineinzuschnuppern.

Karte Stadtmuseum HornbergMuseum Stadtmuseum Hornberg

Km ± 36 | Im ehemaligen Zollamt ist das Stadtmuseum Hornberg eingerichtet, das die Entwicklung Hornbergs in den letzten Jahrhunderten abbildet.

Karte Oberrheinisches TabakmuseumMuseum Oberrheinisches Tabakmuseum

Km ± 36 | Mittlerweile zählt das Tabakmuseum imMahlberg Ortenau zu einem der größten in Europa. In einer ehemaligen Zigarrenfabrik mit Tabaktrockenschopf ist das Oberrheinische Tabakmuseum eingerichtet.

Karte Feuerwehrmuseum LahrMuseum Feuerwehrmuseum Lahr

Km ± 36 | Im Feuerwehrmuseum Lahr (Rathaus) erhalten Interessierte einen Einblick in diesen Beruf und können die dazugehörige Ausrüstung begutachten.

Karte Heimatmuseum Schwarzes TorMuseum Heimatmuseum Schwarzes Tor

Km ± 36 | Das Heimatmuseum in St. Georgen im Schwarzwal befindet sich im Schwarzen Tor, einem Original-Bauernhaus aus dem 19. Jahrhundert. 1978 wurde das Schwarze Tor"kostenlos von der Firma Tobias Baeuerle an die Stadt St. Georgen übergeben.

Karte Schloss-Narrenstuben BonndorfMuseum Schloss-Narrenstuben Bonndorf

Km ± 36 | In dem barocken Schloss von Bonndorf im Hochschwarzwald befinden sich in mehreren Räumen die Schloss-Narrenstuben, ein Fasnachtsmuseum.

Karte Schwarzwälder TrachtenmuseumMuseum Schwarzwälder Trachtenmuseum

Km ± 37 | Einen Ein- und Überblick in die Geschichte und zeitliche Entwicklung der Schwarzwälder Trachten ermöglicht das Schwarzwälder Trachtenmuseum in Haslach im Kinzigtal

Karte Hansjakobmuseum HaslachMuseum Hansjakobmuseum Haslach

Km ± 37 | Das Hansjakobmuseum ist ein dem Schriftsteller Heinrich Hansjakob gewidmetes Museum. In dem Gebäude wird das Leben und Werk des großen Chronisten des Schwarzwaldes, des Haslacher Bäckersohnes Heinrich Hansjakob vorgestellt.

Karte Max Böhlen MuseumMuseum Max Böhlen Museum

Km ± 37 | Der Berner Maler Max Böhlen wurde am 14. April 1902 in Bern geboren. Er lebte und arbeitete seit 1939 im Jägerhaus von Kandern-Egerten.

Karte Textilmuseum Brennet AGMuseum Textilmuseum Brennet AG

Km ± 38 | Das im Jahr 2001 eröffnete Textilmuseum der Brennet AG liegt auf dem Gelände der Weberei der Brennet AG. Das Museum erstreckt sich über eine Ausstellungsfläche von rund 700 m2.

Karte Mühlenmuseum s´Glatze MühleMuseum Mühlenmuseum s´Glatze Mühle

Km ± 38 | Am westlichen Rand des Schwarzwaldes, im schönen Schuttertal, liegt das Mühlenmuseum `s Glatze Mühle mit Wohnhaus, Ökoomigebäude, Garten und Grünland.

Karte Energiemuseum RickenbachMuseum Energiemuseum Rickenbach

Km ± 38 | Eingebettet in die Wald- und Wiesenlandschaft des Hotzenwalds liegt das Energiemuseum mit seinen Außenanlagen nördlich von Hottingen, Ortsteil der Gemeinde Rickenbach.

Karte Präsentation Herren von Schönau WehrMuseum Präsentation Herren von Schönau Wehr

Km ± 38 | Im Jahr 1998 erarbeiteten das Kulturamt der Stadt Wehr und Wernher Freiherr von Schönau-Wehr die Ausstellung Die Herren von Schönau.

Karte Heimatmuseum HotzenwaldMuseum Heimatmuseum Hotzenwald

Km ± 38 | Das Heimatmuseum Hotzenwald in Görwihl dokumentiert die Geschichte der Bevölkerung, ihre Arbeitsweisen und die Besonderheiten der Region.

Karte Kunstmuseum Hasemann-LiebichMuseum Kunstmuseum Hasemann-Liebich

Km ± 38 | Im ehemaligen Krämerhaus, einem Fachwerkbau in der Ortsmitte von Gutach im mittleren Schwarzwald, wurde im September 2005 das Kunstmuseum Hasemann-Liebich eröffnet.

Karte Oberrheinisches BädermuseumMuseum Oberrheinisches Bädermuseum

Km ± 39 | Das Oberrheinische Bäder- und Heimatmuseum im Ortsteil Bamlach befasst sich mit der Kulturgeschichte des Heilbadens in der Region von der Römerzeit bis heute.

Karte Heimat- und Kleinbrennermuseum SteinachMuseum Heimat- und Kleinbrennermuseum Steinach

Km ± 39 | Das seit 1976 bestehende Heimat- und Kleinbrennermuseum in Steinach wird vom Historischen Verein Steinach betreut und liegt direkt neben dem Wahrzeichen Steinachs, dem Fachwerkhaus Schwarzer Adler.

Karte Waldmuseum BräunlingenMuseum Waldmuseum Bräunlingen

Km ± 39 | Das Waldmuseum beim alten Schützenhaus am Triberg bei Bräunlingen ist ein kleines Museum mit Arboretum, das über die Geschichte des Bräunlinger Waldes als Lebensraum und Wirtschaftsfaktor informiert.

Karte Freilichtmuseum VogtsbauernhofMuseum Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

Km ± 40 | Zu den meistbesuchten Attraktionen Südbadens gehört das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach (Schwarzwaldbahn).

Karte Heimatmuseum ReichenbachMuseum Heimatmuseum Reichenbach

Km ± 40 | Das Heimatmuseum im Lahrer Stadtteil Reichenbach befeindet sich in einer ehemaligen Hammerschmiede. Im Jahre 1978 erwarb die Stadt Lahr die örtliche Hammerschmiede aus dem 19. Jahrhundert.
mehr ...  Apotheken  | Bahn  | Branchen  | Postleitzahl  | Telefonbuch  | Wikipedia
Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Kappel (Freiburg) » Seite ) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht verantwortlich fuer die Inhalte auf externen Internet-Seiten, auf die verwiesen wird und distanziert sich von allen Inhalten, die gegen geltendes Recht verstossen und zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht offensichtlich waren. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Kappel (Freiburg) sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen.
Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2015
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)

» Impressum / » Sitemap / » Literaturhinweise
Seite zurück nach oben