Start » Freiburg » Kappel (Freiburg) » Übersicht Bilder
Fridig | 18.04.14 | 15:07
Baden-Württemberg

Bilder Kappel (Freiburg)

Freiburg Kappel

Freiburg Kappel

Kappel ist ein Stadtteil von Freiburg im Breisgau und liegt in einem südlichen Seitental des Dreisamtals am Fuße des 1284m hohen Schauinslandes. Die rund 2800 E ...

Jubiläumsumzug 44 Jahr Narrenzunft Kappel

Jubiläumsumzug 44 Jahr Narrenzunft Kappel

Jubiläumsumzug zum 44 Geburtstag der Narrenzunft Schauinsland Berggeister Freiburg-Kappel. Die Zunft wurde im Jahr 1960 gegründet. Zahlreiche Hästräger, Musik- ...

Bilder Region Kappel (Freiburg)

Littenweiler

Littenweiler

Littenweiler ist ein Stadtteil von Freiburg im Breisgau. Die ehemals selbständige Gemeinde liegt im vorderen Dreisamtal und wurde bereits 1914 eingemeindet. ...

Freiburg-Ebnet

Freiburg-Ebnet

Ebnet ist ein Stadtteil von Freiburg im Breisgau. Der Stadtteil liegt im Osten der Stadt. Ebnet wurde am 1. Juli 1974 zu Freiburg eingemeindet. Durch die Dreisa ...

Kirchzarten

Kirchzarten

Kirchzarten ist eine Gemeinde im Dreisamtal, einer Landschaft im Südschwarzwald. Bereits im Jahr 816 n.Chr. wird erstmals eine Kirche in Kirchzarten erwähnt. Di ...

Rosskopf bei Freiburg

Rosskopf bei Freiburg

Die Bergkuppe des Rosskopfs liegt ca. 730 Meter hoch und ist vom Schlossberg bei Freiburg in einer Stunde zu Fuß zu erreichen. Der Turm mit seiner Aussichtsplat ...

Schlossberg Freiburg

Schlossberg Freiburg

Der Schloßberg liegt mitten im Herzen von Freiburg und erhebt sich direkt über der Freiburger Altstadt. Er bild mit dem gegenüberliegenden Sternwald das Tor zum ...

Burg-Höfen

Burg-Höfen

Burg-Höfen ist ein Ortsteil von Kirchzarten únd liegt in einem kleinen Seitentälchen am südöstlichen Rand des Dreisamtals. ...

Wiehre

Wiehre

Die Wiehre ist ein großer Stadtteil in Freiburg im Breisgau. Aufgrund seiner zentralen Lage in Freiburg gehört die Wiehre zu den beliebtesten Wohngebieten der S ...

Umzug Freiburg Fasnetmendig 2012

Umzug Freiburg Fasnetmendig 2012

Wie immer am Fasnetmednig, manchmal auch Rosenmontag genannt, kamen Tausende Maskenträger und Musiker, Narrenzünfte und Zehntausende Zuschauer in die Innenstadt ...

Umzug Fasnetmendig Freiburg 2009

Umzug Fasnetmendig Freiburg 2009

Am Montag Nachmittag steht in Freiburg traditionell der große Fasnetmendig-Umzug auf dem Programm. Beginn war am 23.02.09 um 14.00 Uhr, rund 4000 Hästräger aus ...

Umzug Freiburg Fasnetmendig 2011

Umzug Freiburg Fasnetmendig 2011

Die Breisgauer Narrenzunft lud am Fasnetmendig 2011 zum großen Narrentreffen nach Freiburg ein. Tausende Hästräger, Musik- und Narrengruppen kamen und zogen dur ...

Altstadt Freiburg

Altstadt Freiburg

Die Altstadt von Freibrug im Breisgau ist das historische und kulturelle Zentrum der Stadt. Im Vergleich zu den umliegenden Stadtteilen, viel davon waren einstm ...

Freiburg im Breisgau

Freiburg im Breisgau

Das gerne als Schwarzwaldhauptstadt bezeichnete Freiburg im Breisgau ist nach Stuttgart, Mannheim und Karlsruhe die viertgrößte Stadt in Baden-Württemberg und s ...

Umzug - 75 Jahre Breisgauer Narrenzunft

Umzug - 75 Jahre Breisgauer Narrenzunft

Die Breisgauer Narrenzunft e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der 1934 als Dachorganisation gegründet wurde und die Zünfte aus den einzelnen Stadtteilen ...

Burg Birkenhof

Burg Birkenhof

Der Kirchzartener Ortsteil Burg Birkenhof liegt landschaftlich reizvoll im östlichen Dreisamtal am Eingang zum Höllental. ...

Rathausplatz Freiburg

Rathausplatz Freiburg

Der Rathausplatz in Freiburg wird geprägt durch die Martinskirche sowie das Alte und Neue Rathaus. Das alte Rathaus wurde im 16.Jahrhundert aus mehreren älteren ...

Alte Uni - Universität Freiburg

Alte Uni - Universität Freiburg

Blick auf die Alte Uni in Freiburg im Breisgau. Die Reformation führte dazu, dass die Universitäten Basel, Straßburg, Heidelberg und Tübingen nicht mehr katholi ...

Freiburg Herdern

Freiburg Herdern

Herdern, ein ehemaliges Winzerdorf am Fuße des Rosskopfs, ist heute ein nordöstlich der Innenstadt gelegener Stadtteil von Freiburg im Breisgau. Das bis ins 16. ...

Breisgauer Narrenzunft

Breisgauer Narrenzunft

Die Breisgauer Narrenzunft e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der im Jahr 1934 als Dachorganisation gegründet wurde. Er vereinigt die Zünfte aus den einzelnen ...

Botanischer Garten Freiburg

Botanischer Garten Freiburg

Der Botanische Garten Freiburg ist eine Einrichtung der Uni Freiburg im Stadtteil Herdern. Im Botanischen Garten gibt es mehrere Schaugewächshäuser, die unter a ...

Merzhausen

Merzhausen

Unmittelbar südlich der Stadt Freiburg liegt am Eingang des Hexentales die Gemeinde Merzhausen. Merzhausen - zwischen Wald und Reben gelegen - hat sich in denle ...

Au im Hexental

Au im Hexental

Die Gemeinde Au liegt zwischen Schönberg und Schauinsland im Hexental und wird erstmals in Urkunden des Klosters St. Gallen im Jahr 861 genannt. Viele Ausflügle ...

Stühlinger

Stühlinger

Der Stühlinger ist ein westlich der Altstadt gelegener Stadtteil von Freiburg im Breisgau. Der Stühlinger Kirchplatz ist das Zentrum und historische Ausgangspun ...

Himmelreich

Himmelreich

Himmelreich am Ausgang des Höllentals in das Dreisamtal ist ein Ortsteil der Gemeinde Kirchzarten. Bekannt ist der kleine Weiler durch seinen Bahnhof Himmelreic ...

Vauban Freiburg

Vauban Freiburg

Der junge Freiburger Stadtteil Vauban liegt landschaftlich reizvoll am Ausgang des Hexentals, am Fuße von Schönberg und Lorettoberg, in direkter Nachbarschaft z ...

Schauinslandturm

Schauinslandturm

Der Schauinslandturm bzw. Eugen-Keidel-Turm ist ein 31 Meter hoher Aussichtsturm auf dem Schauinsland. Der Schauisnland ist der Hausberg von Freibrg im Breisgau ...

Güterbahnhof Freiburg

Güterbahnhof Freiburg

Der Güterbahnhof ist ein altes großes Gewerbegebiet im Freiburger Norden. Ursprünglich für den Umschlag von Gütern geplant, werden heute die alten hallen überwi ...

Zähringer Burg

Zähringer Burg

Die Burg Zähringen ist ein Burgruine bei Freiburg im Breisgau, liegt aber auf der Gemarkung von Wildtal (Gundelfingen). Sie steht oberhalb des Ortsteiles Zährin ...

Schauinsland

Schauinsland

Der Schauinsland ist mit 1284 Metern Höhe nicht nur Freiburgs Hausberg und höchster Punkt, er gehört dank einer Seilbahn zu den beliebtesten Ausflugszielen der ...

Burg Wiesneck

Burg Wiesneck

Die Burg Wiesneck ist eine Burgruine bei der Gemeinde Buchenbach im Dreisamtal. Im Dreißigjährigen Krieg wurde die Burg 1646 von durchziehenden französis ...

Jesuitenschloss

Jesuitenschloss

Seit 1620 lehrten die Jesuiten an der Universität Freiburg um diese katholische Hochschule gegen die reformierten Universitäten in Basel und Straßburg zu stärke ...

Zähringen

Zähringen

Zähringen ist ein Stadtteil von Freiburg im Breisgau und liegt am Fuße des Zähringer Burgbergs. Urkundlich wird Zähringen erstmals im Jahr 1008 n.Chr. genannt u ...

Freiburg Haslach

Freiburg Haslach

Haslach ist seit dem 1. Januar 1890 Stadtteil Freiburgs. Unter dem Freiburger Oberbürgermeister Otto Winterer begann um die Jahrhundertwende nach der Eingemeind ...

Umzug Fasnet Freiburg St. Georgen 2009

Umzug Fasnet Freiburg St. Georgen 2009

Am 08.02.2009 fand der alljährliche Fasnet-Umzug in Freiburg St.Georgen statt. Ab 14.11 zogen die Rebläuse an der Spitze des närrischen Lindwurmes, der sich mi ...

Loading
mehr ...  Apotheken  | Bahn  | Branchen  | Postleitzahl  | Telefonbuch  | Wikipedia
Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Kappel (Freiburg) » Seite Umzug Fasnet Freiburg St. Georgen 2009) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht verantwortlich fuer die Inhalte auf externen Internet-Seiten, auf die verwiesen wird und distanziert sich von allen Inhalten, die gegen geltendes Recht verstossen und zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht offensichtlich waren. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Kappel (Freiburg) sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen.
Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2014
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)

» Impressum / » Sitemap / » Literaturhinweise
Seite zurück nach oben