Start » Freiburg » Herdern » Sehenswürdigkeiten Herdern
Fridig | 25.07.14 | 08:48
Baden-Württemberg

Sehenswürdigkeiten Herdern

Der Alte Friedhof nördlich der Freiburger Altstadt ist eine kulturhistorische Kostbarkeit, wie man sie in Großstädten nur noch selten findet. Der Alte Friedhof liegt zwischen Karlstraße und Stadtstraße im Stadtteil Neuburg.

Als Bändeltanz bezeichnet man eine spezielle Tanzformation der Herdermer Lalli aus Freiburg.

Der Botanische Garten Freiburg ist eine Einrichtung der Universität Freiburg. Die Anlage liegt im Stadtteil Herdern, zwischen Oken-, Schänzle- und Lerchenstraße.

Das Droste-Hülshoff-Gymnasium in Freiburg Herdern ist ein allgemeinbildendes Gymnasium mit sprachlichem, naturwissenschaftlichem und künstlerischem Profil.

Die große Eichhalde Wiese oberhalb von Freiburg Herdern ist ein beliebtes Naherholungsgebiet für Spaziergänger und liegt im Landschaftsschutzgebiet Roßkopf-Schlossberg.

Im Jahr 1904 wurde nach den Entwürfen des Karlsruher Oberbaudirektor und Architekten Joseph Durm im Freiburger Stadtteil Herdern das Friedrich-Gymnasium erbaut

An der Straßenkreuzung von Jägerhäusleweg und Stadtstraße steht im alten Herdern das gasthaus Schwanen, das auf eine lange Geschichte zurückblicken kann.

Das ehemalige Gasthaus Zur Stadt Wien steht an der Kreuzung Rennweg und Habsburgerstraße(früher Zähringer Landstraße).

Die flüssige Seele Herderns sammelt sein Wasser unterhalb des Roßkopfs. Der Glasbach durchfließt den Stadtteil von Osten nach Westen und gibt sein Wasser schließlich in der Habsburgerstraße an den Gewerbekanal Nord ab.

Der Herderbau zwischen Hermann-Herder-, Sautier, Tennen- und Habsburgerstraße gehört zu den sehenswerten Gebäuden im Stadtteil Neuburg.

Der Herdermer Hock ist ein geselliges und heimeliges Fest im Freiburger Stadtteil Herdern. Der Hock findet meist im Juni auf dem Herdermer Kirchplatz und entlang des Glasbach statt.

Gestern wie heute ist der Herdermer Kirchplatz vor der Urbanskirche zugleich Treffpunkt und Zentrum des alten Freibuger Stadtteils.

Der Krottenweiher ist ein kleiner Weiher oberhalb des Waltersbergwegs in Freiburg Herdern, am Glasbach gelegen. Seinen Namen hat er von den zahlreichen Amphibien bzw. Lurcharten wie Grasfrösche, Berg- und Fadenmolche, die hier vorkommen.

Der Lallibrunnen an der Ecke von Sandstraße und Hebsackweg in Freiburg Herdern zeigt die Figur eines Lalli, einer sehr traditionsreichen Narrenzunft aus dem Freiburger Stadtteil.

An der Straßenkreuzung von Immental, Urban- und Stadtstraße steht der Laternenbrunnen. Im Volksmund wird er manchmal auch Immentalbrunnen genannt.

Vor der Urbanskirche, auf dem Herdermer Kirchplatz, steht ein alter Laufbrunnen aus dem Jahr 1908.

Mittelpunkt des Alten Friedhofes in Freiburg ist die barocke Michaelskapelle, die zwischen 1720 und 1725 erbaut wurde.

Vor der Michaelskapelle auf dem Alten Friedhof in Freiburg steht ein sehenswertes mittelalterliches Kruzifix mit barockem Sockel. Es stand bis 1786 auf der Nordwestseite des Münsterplatzes und wurde zuletzt 1978 renoviert.

Als Pferdewiese bezeichnet man ein unbebautes Wiesengrundstück an der Sonnhalde in Freiburg Herdern, unterhalb des Hebsasckguts gelegen.

Höhepunkt der Pfarrei St. Urban ist das jährlich stattfindet Urbansfest. Am 25. Mai ist der Gedenktag an den Weinheiligen St. Urban, dem Schutzheiligen der Herdermer Kirche.

Die Urbanskirchein Freiburg Herdern steht an der Kreuzung von Haupt- und Urbansstraße. Der Kirchenbau stammt großteils aus dem jahr 1936, der Turm noch aus dem 19. Jahrhundert.

Herdern ist ein großer und alter Stadtteil in Freiburg im Breisgau. Über das Jahr verteilt gibt es eine Reihe von überregional bekannten Veranstaltungen, die von den örtlichen Vereinen getragen werden.

Für die Grundschüler in Freiburger Herdern entstand ab 1960 zwischen Urban- und Schlüsselstraße die Weiherhof Grund- und Realschule Herdern.

Der Weinberg unterhalb der Eichhalde gehörte einst zum Weingut Pyhrr und wird nun seit 2004 an das Staatsweingut Freiburg verpachtet, das die Reben seither bewirtschaftet.

Loading
mehr ...  Apotheken  | Bahn  | Branchen  | Postleitzahl  | Telefonbuch  | Wikipedia
Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Herdern » Seite Weinberg Eichhalde Herdern) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht verantwortlich fuer die Inhalte auf externen Internet-Seiten, auf die verwiesen wird und distanziert sich von allen Inhalten, die gegen geltendes Recht verstossen und zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht offensichtlich waren. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Herdern sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen.
Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2014
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)

» Impressum / » Sitemap / » Literaturhinweise
Seite zurück nach oben