Start » Freiburg » Herdern » Museen Herdern & Region
Zischdig | 02.09.14 | 16:02
Baden-Württemberg

Museen Region Herdern

± 1 Km | Karte

Die Archäologische Sammlung der Albert-Ludwigs-Universität zeigt im so genannten Herderbau im Freiburger Norden eine Kollektion von rund antiken Originalen Skulpturen

± 2 Km | Karte

Das Kleine Stuckmuseum in Freiburg ist mit seiner Sammlung historischer deutscher Stuckelemente, überwiegend des 19. Jahrhunderts und des Jugendstils.

± 2 Km | Karte

Die Münsterbauhütte in Freiburg steht an der Ecke von Schoferstraße und Schlossbergring in der Freiburger Altstadt.

± 2 Km | Karte

Das Museum für Stadtgeschichte in Freiburg wurde 1994 als Abteilung des Augustinermuseums im vorbildlich restaurierten barocken Wentzingerhaus am Freiburger Münsterplatz eingerichtet.

± 2 Km | Karte

Das Museum für Ur- und Frühgeschichte Freiburg führt anschaulich von der Altsteinzeit über die keltische und die römische Zeit bis zur alemannischen Zeit des Frühmittelalters durch die Geschichtsepochen an Ober- und Hochrhein.

± 2 Km | Karte

Das Freiburger Fasnetmuseum zeigt in seiner Dauerausstellung in der Altstadt viele Exponate und Narrenutensilien aus den Zünften der Stadt Freiburg, dem Breisgau und der Region.

± 2 Km | Karte

Das Uniseum ist das Universitätsmuseum der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg im Breisgau. Es dokumentiert die Universitätsgeschichte von den Anfängen im Jahr 1457 bis ins 20. Jahrhundert

± 2 Km | Karte

Das Augustinermuseum in der Altstadt von Freiburg ist im ehemaligen Kloster der Augustinereremiten untergebracht, die hier zwischen 1278 und 1783 ansässig waren. Älteste Bauteile wie der Kreuzgang stammen aus dem 14. Jahrhundert.

± 2 Km | Karte

Seit Ende der sechziger Jahre beherbergt das Schwabentor die Zinnfigurenklause. Mit tausenden von Zinnfiguren werden hier historische Ereignisse aus der Regionalgeschichte dargestellt, z.B. Szenen aus den oberrheinischen Bauernkriegen.

± 2 Km | Karte

Das Adelhausermuseum Freiburg mit seiner Verbindung von Völker- und Naturkunde lädt Sie ein, die Vielfalt der Kulturen auf der Welt und die Naturgeschichte der Region Südbaden zu entdecken.

± 2 Km | Karte

Das Museum für Neue Kunst in Freiburg wurde 1985 eröffnet und beherbergt die Städtischen Sammlungen zur Kunst des 20. Jahrhunderts. Modern und zeitgenössisch mit regionalem Bezug – diesen Grundsatz verfolgt das Museum für Neue Kunst.

± 6 Km | Karte

Im Bäckereimuseum Vörstetten werden funktionsfähigen Werkzeuge und Maschinen des Bäckerhandwerks präsentiert.

± 6 Km | Karte

Das Alamannen-Museum in Vörstetten ist ein Museum über die Geschichte und Kultur der Alamannen, das feierlich im Jahr 2009 eingeweiht wurde.

± 7 Km | Karte

Das Museum Heimethüs Denzlingen befindet sich in einer bäuerlichen Hofanlage mit Wohnhaus und Scheune. Das Museum wurde von den Mitgliedern des Heimatvereins eingerichtet.

± 8 Km | Karte

Das Heimatmuseum March ist ein Museum über Kultur und Geschichte der Marchorte Buchheim, Neuershausen, Hugstetten und Holzhausen. Das Marcher Heimatmuseum befindet sich beim Rathaus March in der Ortschaft Hugstetten.

± 8 Km | Karte

Das Besucherbergwerk Suggental ist ein ehemaliges mittelalterliches Silberbergwerk im Suggental bei Waldkirch, am westlichen Fuße des Kandels gelegen.

± 9 Km | Karte

Das Heimatmuseum in Reute befindet sich im Schulspeicher des alten Schulgebäudes und wurde 1984 eingeweiht. Das Museum verfügt über eine umfangreiche Sammlung an historischen Gerätschaften.

± 11 Km | Karte

Heute, mehr als 200 Jahre nach der Aufhebung des Klosters in Oberried, kann man wertvolle Bücher aus der einstigen Klosterbibliothek bewundern.

± 11 Km | Karte

Das Dorfmuseum in Pfaffenweiler wurde 1983 eröffnet und hat das Motto Pfaffenweiler Wein - Pfaffenweiler Stein.

± 11 Km | Karte

In Pfaffenweiler im Schneckental wurde Jahrhunderte hindurch in teilweise über zehn Steinbrüchen der wertvolle Pfaffenweiler Stein abgebaut und in dörflichen Werkstätten verarbeitet.

± 11 Km | Karte

Museumsbergwerk Schauinsland - auf dem Schauinsland erwartet Besucher mit dem Museumsbergwerk alles rund um die Geschichte des 800 Jahre alten und gleichzeitig größten Bergwerks in Süddeutschland.

± 12 Km | Karte

Das Elztalmuseum informiert über die Geschichte des Bergbaus, Orgelbaus, auch über die Heimatgeschichte und vieles mehr.

± 12 Km | Karte

Der Schniederlihof am Südosthang des Schauinslands ist ein altes Schauinslandhaus aus dem Jahr 1592, das im Jahr 1973 als kleines Bauernhausmuseum hergerichtet wurde.

± 12 Km | Karte

Seit 1991 ist im Keller der Oberburg der Hochburg bei Emmendingen ein kleines Burgmuseum eingerichtet. Es zeigt Funde, die bei Ausgrabungen und erhaltungsmaßnahmen gefunden wurden.

± 12 Km | Karte

Ein römischer Gutshof (villa rustica) mittlerer Größe mit Badgebäude liegt nahe dem Ostrand des Tunibergs. Teile des Fundaments sind heute als kleine Freilichtmuseum frei zugänglich und mitInformationstafeln versehen.

± 13 Km | Karte

Stadtgeschichte, Regionale Alltagsgeschichte, Erinnerungen an Johann Wolfgang von Goethe, den Maler Fritz Boehle und den Flugpionier Meerwein 1786 zeigt das Museum im Markgrafenschloss Emmendingen.

± 13 Km | Karte

Im Deutschen Tagebucharchiv werden seit 1998 private Tagebücher, Lebenserinnerungen und Briefwechsel gesammelt und archiviert.

± 13 Km | Karte

Im Jahr 1997 richtete der Freundeskreis -Geyer zu Lauf- in den Räumen der ehemaligen Brauerei Hodel eine Dauerausstellung zum Andenken an den Maler Hans Geyer zu Lauf (1895-1959) ein.

± 13 Km | Karte

Im Eingangsraum des Merdinger Rathauses sind in zwei Vitrinen Bodenfunde aus der Jungsteinzeit bis zur Römerzeit ausgestellt.

± 14 Km | Karte

Seit 1991 gibt es in Eichstetten ein Dorfmuseum. Es wurde in Teilen eines ehemaligen Schulhauses und der zugehörigen Lehrerscheuer samt Stall und Kellerraum eingerichtet.

Loading
mehr ...  Apotheken  | Bahn  | Branchen  | Postleitzahl  | Telefonbuch  | Wikipedia
Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Herdern » Seite Dorfmuseum Eichstetten) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht verantwortlich fuer die Inhalte auf externen Internet-Seiten, auf die verwiesen wird und distanziert sich von allen Inhalten, die gegen geltendes Recht verstossen und zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht offensichtlich waren. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Herdern sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen.
Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2014
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)

» Impressum / » Sitemap / » Literaturhinweise
Seite zurück nach oben