Startseite
  Forbach | Raumünzach | Sehenswürdigkeiten Raumünzach

Sehenswürdigkeiten Region Raumünzach

Raumünzach hat eine Reihe von Sehenswürdigkeiten zu bieten. Viele dieser Sehenswürdigkeiten vermitteln einen interessanten Einblick in historische, kulturelle oder wirtschaftliche Geschichte von Raumünzach. Die folgende Übersicht gibt eine Vorschau über die besonderen Sehenswürdigkeiten, kulturelle Kleinode, Klein- oder Naturdenkmäler und besonderen Zeugnisse der Zeitgeschichte in Raumünzach.

Karte Schwarzenbach-TalsperreBadesee Schwarzenbach-Talsperre

Km ± 2 | Die Schwarzenbach-Talsperre und der Stausee liegen rund 10 Kilometer südwestlich von Forbach. Durch seine idyllische Lage, umrahmt von Schwarzwaldbergen ist der Stausee sowohl im Sommer wie im Winter ein beliebtes Ausflugsziel.

Karte Holzbrücke ForbachBrücke Holzbrücke Forbach

Km ± 5 | Die Holzbrücke in Forbach ist das Wahrzeichen von Forbach und gehört wohl zu den Sehenswürdigkeiten des Murgtals, die wohl am meisten fotografiert werden.

Karte Freibad Schönmünzach-SchwarzenbergSchwimmbad Freibad Schönmünzach-Schwarzenberg

Km ± 5 | Das Freibad Schönmünzach-Schwarzenberg liegt zwischen den beiden Baiersbronner Ortsteilen Schönmünzach und Schwarzenberg im oberen Murgtal

Karte Herrenwieser SeeSee Herrenwieser See

Km ± 5 | Der Herrenwieser See liegt nordöstlich von Herrenwies auf Forbacher Gemarkung in einer Höhe von 834 m ü. NN, bedeckt eine Fläche von 1,8 Hektar und ist bis zu 9,5 Meter tief.

Karte Brunnenweg GausbachBrunnen Brunnenweg Gausbach

Km ± 5 | Aus über 40 Brunnen sprudelt in Forbach und seinen Ortsteilen erfrischendes Quellwasser. In früheren Zeiten wurde das Wasser der Brunnen hauptsächlich zur Viehtränke, zum Putzen sowie zum Hausgebrauch genutzt.

Karte Hoher OchsenkopfHoher Ochsenkopf

Km ± 6 | Als Hoher Ochsenkopf bezeichnet man einen Berg im Nordschwarzwald auf der Gemarkung der Gemeinde Forbach. Mit 1.054 m ü. NN bildet er sowohl die höchste Erhebung der Gemeinde Forbach als auch des Landkreises Rastatt.

Karte GiersteineAussichtspunkt Giersteine

Km ± 6 | Die Giersteine bei Bermersbach oberhalb des Murgtals sind ein besonderes Naturdenkmal. Sie stehen an einer besonders exponierten Stelle auf einer Bergkuppe bei Bermersbach und gehören zu den beliebten Aussichtspunkten der Region.

Karte Bermersbacher ZiegenpfadLehrpfad Bermersbacher Ziegenpfad

Km ± 6 | Der Ziegenpfad zwischen Bermersbach und Forbach im Murgtal ist ein Wandererlebnispfad für die ganze Familie. Er schlängelt sich parallel zur Landesstraße 79 von Forbach bis ins Bergdorf Bermersbach hinauf.

Karte Murgtalmuseum BermersbachMuseum Murgtalmuseum Bermersbach

Km ± 6 | Das Murgtalmuseum wurde 1986 vom Heimatverein Bermersbach im ehemaligen Schulhaus des Forbacher Ortsteils Bermersbach gegründet.

Karte Montana-Badezentrum ForbachSchwimmbad Montana-Badezentrum Forbach

Km ± 6 | Das Montana-Badezentrum ist ein großes Familien und Feizeitbad in Forbach im Schwarzwald. Das Wasser erhält das Bad aus der Winterhardtquelle

Karte Ebet-Mühle BermersbachMühle Ebet-Mühle Bermersbach

Km ± 6 | Die Ebet-Mühle Bermersbach steht am Mühlweg beim namensgebenden Ebetbächle, am Fuße des Ebettales, rund 200 Meter vom alten Mühlenstandort entfernt

Karte Wildgehege BermersbachZoo Wildgehege Bermersbach

Km ± 6 | Das Rotwildgehege in Bermersbach hat eine Größe von rund drei Hektar und ist besetzt mit einem Rudel von mehreren Tieren, bestehend aus einem Hirsch und Hirschkühen.

Karte Friedrichsturm in Baden-BadenAussichtsturm Friedrichsturm in Baden-Baden

Km ± 6 | Der 1891 vom Großherzog Friedrich I. von Baden eingeweihte Friedrichsturm liegt südlich von Baden-Baden im Norschwarzwald auf der Badener Höhe.

Karte Badener HöheAussichtspunkt Badener Höhe

Km ± 6 | Die Badener Höhe ist ein Berg im Nordschwarzwald. Er liegt auf den Gemarkungen von Baden-Baden und Forbach oberhalb des Forbacher Ortsteils Herrenwies nahe der Schwarzenbachtalsperre.

Karte Seewald Freizeitpark EnzklösterleSeewald Freizeitpark Enzklösterle

Km ± 7 | Der Seewald Freizeitpark Enzklösterle ist ein kleiner Freizeitpark im Poppeltal bei Enzklösterle im Nordschwarzwald.

Karte Riesenrutschbahn EnzklösterleRiesenrutschbahn Enzklösterle

Km ± 7 | Die Riesenrutschbahn im Nordschwarzwald ist eine Sommerrodelbahn in Enzklösterle-Poppeltal mit rund 1500m Bergauf- und Talfahrt.

Karte MehliskopfMehliskopf

Km ± 8 | Der Mehliskopf ist ein 1008 Meter hoher Berg im nördlichen Schwarzwalds. Er liegt nahe der Schwarzwaldhochstraße, zwischen Sand und Hundseck.

Karte Mehliskopf BobbahnSommerrodelbahn Mehliskopf Bobbahn

Km ± 8 | Die Mehliskopf Bobbahn ist eine ganzjahresbetriebene Allwetterbobbahn bei Sand (Bühl) nahe der Schwarzwaldhochstraße im Nordschwarzwald.

Karte Hundseck-BerglaufVeranstaltung Hundseck-Berglauf

Km ± 8 | Der Hundseck-Berglauf ist ein Laufwettbewerb mit großem Höhenunterschied im Mittleren Schwarzwald. Veranstalter ist der Turnverein Bühlertal, Ziel des Berglaufs ist der bis zu 945 Meter hohe Mehliskopf

Karte MehliskopfturmAussichtsturm Mehliskopfturm

Km ± 8 | Der Mehliskopfturm ist ein Aussichtsturm auf dem Mehliskopf und liegt knapp 1000 m ü.d.M.. Der Mehliskopf ist ein Berg nördlichen Schwarzwalds.

Karte Max-Grundig-KlinikMax-Grundig-Klinik

Km ± 9 | Die Max-Grundig-Klinik auf der Bühlerhöhe bei Bühl, am westlichen Rand des Nordschwarzwalds auf rund 800 Höhenmetern gelegen

Karte HohlohturmAussichtsturm Hohlohturm

Km ± 9 | Der Hohlohturm – häufig auch Kaiser-Wilhelm-Aussichtsturm genannt - ist ein Aussichtsturm auf dem Gipfel des Hohloh, einem Berg bei Kaltenbronn im Nordschwarzwald.

Karte Kunsteisbahn Wiedenfelsen BühlertalKunsteisbahn Wiedenfelsen Bühlertal

Km ± 10 | Die Kunsteisbahn am Wiedenfelsen ist eine Freilufteisbahn bei der Gemeinde Bühlertal im Nordschwarzwald.

Karte WiedenfelsenAussichtspunkt Wiedenfelsen

Km ± 10 | Als Wiedenfelsen bezeichnet man eine Felsformation und Aussichtspunkt am Ende der Gertelbachwasserfälle hoch über dem Bühlertal am Westabhang des Nordschwarzwalds

Karte Hertahütte AussichtspunktAussichtspunkt Hertahütte Aussichtspunkt

Km ± 10 | Der Aussichtspunkt Hertahütte ist eine Plattform östlich von Bühlertal und liegt nahe der Bühlerhöhe im Schonwald Falkenfelsen.

Karte Gertelbach WasserfälleWasserfallGertelbach Wasserfälle

Km ± 10 | Als Gertelbach-Wasserfälle bezeichnet man die steilsten Stellen des Gertelbaches bei der Gemeinde Bühlertal im Nordschwarzwald.

Karte Freibad ReichentalSchwimmbad Freibad Reichental

Km ± 11 | Das Freibad bei Reichental, einem Ortsteil von Gernsbach im Murgtal, liegt inmitten einer Wiesenlandschaft umrahmt von Wäldern.

Karte Freibad ObertsrotSchwimmbad Freibad Obertsrot

Km ± 11 | Das Freibad Obertsrot ist ein Schwimmbad in Obertsrot, einem Stadtteil von Gernsbach im Murgtal. Betrieben wird das Schwimmbad vom Förderverein Schwimmbad Obertsrot.

Karte HornisgrindeturmAussichtsturm Hornisgrindeturm

Km ± 12 | Auf der Hornisgrinde, oberhalb des sagenumwobenen Mummelsees an der Schwarzwaldhochstraße gelegen, steht ein Aussichtsturm aus dem Jahr 1910.

Karte HornisgrindeHornisgrinde

Km ± 12 | Die Hornisgrinde ist mit einer Höhe von 1164 Metern die höchste Erhebung des nördlichen Schwarzwaldes und liegt am nördlichen Rand der Gemarkung von Seebach.

Karte SchwarzwaldhochstraßeFerienstraße Schwarzwaldhochstraße

Km ± 12 | Die Schwarzwaldhochstraße ist eine der ältesten und schönsten Panorama- und Ferienstraßen Deutschlands. Die reizvolle Verbindung zwischen Baden-Baden und Freudenstadt hat entlang der Strecke herrliche Aussichten, Natur, romantische Tannenwälder und viele Ausflugsziele.

Karte MummelseeSee Mummelsee

Km ± 12 | Der Mummelsee ist der sagenumwobene Karsee am Südabhang der 1164 Meter hohen Hornisgrinde im Nordschwarzwald. Er liegt auf 1.036 Metern über dem Meeresspiegel und zählt mit zu den beliebtesten Ausflugszielen des Schwarzwalds.

Karte Heselbacher KapelleKirche Heselbacher Kapelle

Km ± 12 | Die Heselbacher Kapelle südlich von Baiersbronn im murgtalabwärts gelegenen Dörfchen Heselbach ist ein kunsthistorisches Kleinod.

Karte Wildgehege BreitenbrunnenZoo Wildgehege Breitenbrunnen

Km ± 12 | Im Sasbachwalder Ortsteil Breitenbrunnen befindet sich ein Wildgehege mit Rehen, Hirschen und Wildschweinen.

Karte Geroldsauer WasserfallWasserfallGeroldsauer Wasserfall

Km ± 12 | Der Geroldsauer Wasserfall ist ein Naturdenkmal und Ausflugsziel bei Baden-Baden. Vor allem an heissen Tagen ist ein Spaziergang entlang der Geroldsauer Wasserfälle eine Wohltat.

Karte Schloss EbersteinSchloss Schloss Eberstein

Km ± 12 | Das Schloss Eberstein thront seit nunmehr über 700 Jahren hoch über dem wildromantischen Murgtal. Heute beherbergt der historische Gebäudekomplex ein vornehmes Hotel und Restaurant.

Karte Erlebnisplatz Wasser GlashütteErlebnisplatz Wasser Glashütte

Km ± 13 | Auf dem Erlebnisplatz Wasser in Glashütte bei Lauf im Laufenbachtal können vor allem Kinder spielerisch die Kraft des Wassers entdecken.

Karte Energiepfad LaufLehrpfad Energiepfad Lauf

Km ± 13 | Der Energiepfad „Wasserkraft erleben“ in Lauf beschäftigt sich mit Energiegewinnung und der Wasserkraft in Lauf.

Karte Burg Tannenfels (Obertal)Burg Burg Tannenfels (Obertal)

Km ± 13 | Die Burg Tannenfels ist eine Ruine bei Obertal, einem Ortsteil der Gemeinde Baiersbronn im Nordschwarzwald. Die Turmburg stand einst auf diesem 14mx15m und 10m hohen Buntsandsteinfelsen und wurde vermutlich im 12. Jahrhundert errichtet.

Karte Bühlot-Bad BühlertalSchwimmbad Bühlot-Bad Bühlertal

Km ± 13 | Das Schwimmbad in Bühlertal ist ein Freibad mit Kinderplanschbecken Tischtennis und Minigolf.

Karte Baiersbronner SeensteigWandernBaiersbronner Seensteig

Km ± 13 | Der Baiersbronner Seensteig ist ein rund 84 Kilometer langer Qualitätswanderweg im Nordschwarzwald. Gegliedert wird der Baiersbronner Seensteig in fünf Tagesetappen.

Karte Erzstollen SilbergründleBergbauErzstollen Silbergründle

Km ± 13 | Die Spuren des Bergbaus weisen bis ins Mittelalter zurück. Ein rund 167 Meter langen Stollen im Erzstollen Silbergründle zeigt gut erhaltene Spuren der im Mittelalter üblichen Vortriebstechnik,

Karte HardsteinkreuzHardsteinkreuz

Km ± 13 | Das Hardsteinkreuz ist ein schöner Aussichtspunkt auf 704 Metern bei Lauf im Schwarzwald, von wo aus man einen Panoramablick über die Rheinebene bis zu den Vogesen hat.

Karte Klosterkirche KlosterreichenbachKirche Klosterkirche Klosterreichenbach

Km ± 13 | Ein kunsthistorisches Kleinod im oberen Murgtal ist die gut erhaltene und im Laufe der Jahrhunderte mehrfach umgestaltete romanische Klosterkirche des im Jahre 1082 vom Hirsauer Abt Wilhelm gegründeten Benediktinerklosters.

Karte Neue Studiobühne BaiersbronnTheater Neue Studiobühne Baiersbronn

Km ± 13 | Die Neue Studiobühne wurde im Jahr 1991 als Zusammenschluss von Theaterbegeisterten gegründet.

Karte Freibad KlosterreichenbachSchwimmbad Freibad Klosterreichenbach

Km ± 13 | Das Freibad Klosterreichenbach liegt idyllisch im oberen Murgtal und ist ein Freibad mit 25 m Kombi-Becken, Nichtschwimmerbereich und Sprungturm.

Karte Freibad LautenbachSchwimmbad Freibad Lautenbach

Km ± 13 | Das Freibad Lautenbach ist ein Schwimmbad in Lautenbach, einem Stadtteil von Gernsbach im Murgtal. Über Preise, Öffnungszeiten, Anfahrt und vieles mehr informiert die Internetseite des Fördervereins.

Karte Brahmsmuseum Baden-BadenMuseum Brahmsmuseum Baden-Baden

Km ± 13 | Das Brahmsmuseum im Brahmshaus Baden-Baden wurde in den Räumen untergebracht, die Johannes Brahms während der Sommermonate 1865 bis 1874 bewohnte.

Karte Museum Geiserschmiede BühlertalMuseum Museum Geiserschmiede Bühlertal

Km ± 13 | Das Museum Geiserschmiede zeigt heute in der authentischen Einrichtung einer Hammerschmiede mit doppeltem Schwanzhammerwerk, transmissionsgetriebener Bohrmaschine und Schleifstein das Leben und Arbeiten vergangener Tage.

Karte Teufelsmühle SchwarzwaldTeufelsmühle Schwarzwald

Km ± 14 | Die sagenumwobene Teufelsmühle liegt rund 8 Kilometer von Bad Herrenalb entfernt und ist ein beliebtes Wanderziel.

Karte Museum der Cistercienserinnen-Abtei LichtenthalMuseum Museum der Cistercienserinnen-Abtei Lichtenthal

Km ± 14 | Seit 1912 sind mehrere Räume als ein Museum mit kirchlicher Kunst und Textilien eingerichtet. Die Zisterzienserinnenabtei Lichtenthal bei Baden-Baden wurde im Jahr 1245 gegründet.

Karte Kloster LichtenthalKloster Lichtenthal

Km ± 14 | Das Kloster Lichtenthal wurde im Jahr 1245 gestiftet und gehört dem Orden der Zisterzienserinnen an.

Karte Rinkenturm BaiersbronnAussichtsturm Rinkenturm Baiersbronn

Km ± 14 | Nördlich von Baiersbronn erhebt sich der Rinkenkopf mit 759 m N N. Auf dem Gipfel des Rinkenkopf steht ein Aussichtsturm.

Karte Igelbachbad GernsbachSchwimmbad Igelbachbad Gernsbach

Km ± 14 | Das Igelbachbad ist ein Freibad in Gernsbach. Über Preise, Öffnungszeiten, Anfahrt und vieles mehr informiert die Internetseite des Igelbachbads.

Karte Teufelsmühle-Turm LoffenauAussichtsturm Teufelsmühle-Turm Loffenau

Km ± 14 | Der Teufelsmühle-Turm ist ein Aussichtsturm auf dem Berg Teufelsmühle (908 m ü. NN), dem Hausberg von Loffenau. Vom 1910 erstellten Aussichtsturm hat man eine herrliche Aussicht

Karte Krafthaus AuKrafthaus Au

Km ± 14 | Das im Jahr 1924 errichtete Kraftwerksgebäude in Glashütten im oberen Laufenbachtal beherbergt neben der neuen Turbine aus dem Jahr 2004 auch noch die alte Turbine von 1924.

Karte NagoldtalsperreBadesee Nagoldtalsperre

Km ± 14 | Die Nagoldtalsperre bei Seewald im Schwarzwald wurde zwischen 1965 bis 1970 erbaut. Sie dient seither dem Hochwasserschutz und der Regulierung der Flusses Nagold, z.B. bei Niedrigwasser

Karte Straußwirtschaft Im Falkenhorst BühlertalStraußwirtschaft Im Falkenhorst Bühlertal

Km ± 14 | Die Straußwirtschaft Im Falkenhorst in Bühlertal im Nordschwarzwald ist ein beliebtes Ausflugslokal mit regionalen kulinarischen Spezialitäten.

Karte Höhenkapelle HohrittKirche Höhenkapelle Hohritt

Km ± 14 | Neben der Pfarrkirche in Sasbachwalden gibt es die Höhenkapelle Hohritt. Sie ist der Mutter Gottes geweiht ist und wurde in den 1970iger erbaut.

Karte Karlsruher GratKarlsruher Grat

Km ± 14 | Der Karlsruher Grat ist ein ca. 400 Meter langer Felsgrat östlich von Ottenhöfen im Schwarzwald und wird vom Naturschutzgebiet Gottschlägtal - Karlsruher Grat umgeben.

Karte Freibad BaiersbronnSchwimmbad Freibad Baiersbronn

Km ± 14 | Das Freibad in Baiersbronn liegt idyllisch im Mitteltal und hat von Mai bis September geöffnet.

Karte Altwindeck BühlBurg Altwindeck Bühl

Km ± 14 | Hoch über Bühl liegt die Ruine der Burg Windeck. Die heutige Ruine Altwindeck war einst Stammsitz der Herren von Windeck, einem der bedeutendsten Adelsgeschlechter der Ortenau.

Karte Eislaufhalle BaiersbronnEislaufhalle Baiersbronn

Km ± 14 | Die Eislaufhalle in Baiersbronn ist ein beliebtes Ausflugsziel. Schlittschuhlaufen und auch Eisstockschießen gehört zum Angebot.

Karte Gönneranlage Baden-BadenGönneranlage Baden-Baden

Km ± 14 | Die Gönneranlagen in Baden-Baden sind ein Heckengarten am rechten Oosufer. Der Josefinenbrunnen ist das zentrale Element in der Gönneranlage. Der

Karte Radexpress MurgtälerBahn Radexpress Murgtäler

Km ± 15 | Der Radexpress Murgtäler, auch 3-Löwen-Takt Radexpress Murgtäler genannt, ist eine besondere Freizeitbahn für Ausflügler von Mannheim über Karlsruhe direkt bis nach Freudenstadt.

Karte Dampfzugfahrten MurgtalMuseumsbahn Dampfzugfahrten Murgtal

Km ± 15 | Mehrmals im Sommer veranstaltet der Verein der Ulmer Eisenbahnfreunde eine Dampfzugfahrt durch das Murgtal von Karlsruhe über Rastatt bis nach Baiersbronn.

Karte Vollmers Mühle SeebachMühle Museum Vollmers Mühle Seebach

Km ± 15 | Die Vollmers Mühle wurde um das Jahr 1800 als Bauernmühle durch den damaligen Hofbesitzer Andreas Maier, Landwirt und Bürgermeister erbaut.

Karte Hauff Märchenmuseum BaiersbronnMuseum Hauff Märchenmuseum Baiersbronn

Km ± 15 | Das Hauff Märchenmuseum präsentiert spannende Geschichten von Wilhelm Hauff. Das 1997 von der Gemeinde Baiersbronn eingerichtete Museum ist dem Schriftsteller und insbesondere dem Märchen Das kalte Herz gewidmet.

Karte Burg HohenrodeBurg Burg Hohenrode

Km ± 15 | Über Sasbachwalden thront die Burgruine Hohenrode bzw. das Hohenroder Schloss auf einer Höhe von 760 m u.d.M. Oft wird die Ruine im Volksmund auch Brigittenschloss genannt.

Karte Brigittenschloss SasbachwaldenBurg Brigittenschloss Sasbachwalden

Km ± 15 | Über Sasbachwalden thront das Brigittenschloss auf einer Höhe von 760 m u.d.M. Oft wird das Brigittenschloss auch förmlicher Hohenroder Schloss oder Burgruine Hohenrode genannt.

Karte Schloss Waldsteg NeusatzSchloss Schloss Waldsteg Neusatz

Km ± 15 | Im Stadtteil Neusatz steht das so genannte Wasserschloss Waldsteg, auch Waldsteger Schlössle genannt. Ursprünglich stand im Mittelalter an jener Stelle eine Tiefburg.

Karte Merkur Baden-BadenZoo Merkur Baden-Baden

Km ± 15 | Landschaftliches Wahrzeichen von Baden-Baden ist der 668 m hohe Merkur. Er erhebt sich am östlich Rand der Stadt und des Oostals.

Karte MerkurbergbahnSeilbahn Merkurbergbahn

Km ± 15 | Die Merkurbergbahn ist die Seilbahn bei Baden-Baden. Sie überwindet auf einer Fahrstrecke von 1192 Meter mit Steigungen zwischen 23% und 54% und einen Höhenunterschied von 370 Metern.

Karte Merkurturm Baden-BadenAussichtsturm Merkurturm Baden-Baden

Km ± 15 | Der Merkurturm ist ein Aussichtsturm auf dem Merkur im nördlichen Schwarzwald. Der Merkur ist ein Berg auf der Gemarkung der Städte Baden-Baden und Gernsbach.

Karte Aussichtsturm FautsburgAussichtsturm Aussichtsturm Fautsburg

Km ± 15 | Von der Fautsburg östlich von Aichelberg sind nur noch wenige Mauerreste erhalten. Der Bergfried wurde retauriert und zu einem Aussichtsturm ausgebaut.

Karte Fautsburg RuineBurg Fautsburg Ruine

Km ± 15 | Die Fautsburg ist eine alte Burgruine bei Bad Wildbad, westlich des Ortsteils Aichelberg gelegen. Sie wurde vermutlich Ende des 12. Jahrhunderts als Wohnsitz und Residenz des örtlichen Vogtes erbaut.

Karte Christuskapelle Baden-BadenKirche Christuskapelle Baden-Baden

Km ± 15 | Die Christuskapelle in Baden-Baden ist eine evangelisch-methodistische Kirche südlich der Kernstadt.

Karte YburgBurg Yburg

Km ± 15 | Die auf dem 515 m hohen Iberg auf der Gemarkung von Baden-Baden gelegene Burg, deren Lage und Bauweise eine sehr alte Befestigungsanlage vermuten lässt, wird erstmals im Jahre 1245 urkundlich genannt.

Karte Russische Kirche Baden-BadenKirche Russische Kirche Baden-Baden

Km ± 15 | Eine weithin strahlende goldene Kuppel ist das Wahrzeichen der Russischen Kirche in Baden-Baden.

Karte Trachten- und  Volkskunstmuseum SeebachMuseum Trachten- und Volkskunstmuseum Seebach

Km ± 15 | Das 1989 eröffnete Museum präsentiert in seiner Dauerausstellung eine umfangreiche Trachtensammlung deutscher und internationaler Herkunft.

Karte Panoramaweg Baden-BadenWandernPanoramaweg Baden-Baden

Km ± 15 | Rund um Baden-Baden verläuft mit dem Deutschen Wandersiegel ausgezeichneten rund 40 km langer und leicht begehbarer Rundwanderweg.

Karte Waldenecksee Baden-BadenSee Waldenecksee Baden-Baden

Km ± 15 | Der Waldenecksee - im Volksmund auch Petersee genannt - ist ein wildromantischer Steinbruchsee am Westrand des Nordschwarzwalds.

Karte Rohrhirschmühle AltschweierMühle Museum Rohrhirschmühle Altschweier

Km ± 15 | Die Rohrhirschmühle in Altschweier bei Bühl im Nordschwarzwald ist eine restaurierte Mühle mit zwei oberschlächtigen Wasserrädern, mit Mahlgängen und Walzenstühlen.

Karte Baden-Baden Freilichtbühne ReblandTheater Baden-Baden Freilichtbühne Rebland

Km ± 15 | Ein Theatererlebnis besonderer Art kann man auf der Freilichtbühne Rebland im Baden-Badener Rebland genießen. Die Freilichtbühne liegt im Zentrum

Karte Bertholdbad Baden-BadenSchwimmbad Bertholdbad Baden-Baden

Km ± 15 | Das Bertholdbad ist ein Hallen- und beheiztes Freibad in Baden-Baden. Das Freibad liegt südlich der Kernstadt.

Karte Hardbergbad Baden-BadenSchwimmbad Hardbergbad Baden-Baden

Km ± 15 | Das Hardbergbad ist ein beheiztes Freibad in Baden-Baden. Das Freibad liegt nordwestlich der Kernstadt.

Karte Cineplex Baden-BadenKino Cineplex Baden-Baden

Km ± 15 | Cineplex Baden-Baden, Lichtentaler Str. 50, in 76530 Baden-Baden

Karte GottschlägtalGottschlägtal

Km ± 15 | Das Gottschlägtal liegt bei Ottenhöfen im Achertal. Es ist rund 12 Kilometer lang. Dort liegen die beliebten Sehenswürdigkeiten Karlsruher Grat und der Edelfrauengrab Wasserfall.

Anzeige

Apotheken  | Buchhandlungen | Bahn  | Branchen  | Location | Postleitzahl  | Telefonbuch  | Wikipedia  | Suche

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Raumünzach » Seite ) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Raumünzach sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite ). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Verwendung Cookies | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2017
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)