Start » Ettenheim » Ettenheimmünster » Museen Ettenheimmünster & Region
Mittwuch | 30.07.14 | 09:02
Baden-Württemberg

Museen Region Ettenheimmünster

± 5 Km | Karte

Das Museum in Ettenheim thematisiert die wichtigsten Stationen in der Stadtgeschichte. Ein Besuch empfiehlt sich insbesondere als Ergänzung zu einer Stadtführung durch die Barockstadt.

± 6 Km | Karte

Die Burg Hohengeroldseck nordöstlich von Seelbach hatte eine eigene Waffenschmiede, die erstmals im Jahr 1280 schriftlich genannt wird. Die mit Wasserkraft betriebene Schmiede liegt im Litschental,

± 7 Km | Karte

Das Heimatmuseum Freiamt bietet einen Einblick in die ländliche Arbeits- und Lebenswelt früherer Zeiten.

± 7 Km | Karte

Mittlerweile zählt das Tabakmuseum imMahlberg Ortenau zu einem der größten in Europa. In einer ehemaligen Zigarrenfabrik mit Tabaktrockenschopf ist das Oberrheinische Tabakmuseum eingerichtet.

± 7 Km | Karte

Im Feuerwehrmuseum Lahr (Rathaus) erhalten Interessierte einen Einblick in diesen Beruf und können die dazugehörige Ausrüstung begutachten.

± 8 Km | Karte

Das städtische Museum in Herbolzheim ist seit 1998 in der Margarethenkapelle untergebracht.

± 9 Km | Karte

Am westlichen Rand des Schwarzwaldes, im schönen Schuttertal, liegt das Mühlenmuseum `s Glatze Mühle mit Wohnhaus, Ökoomigebäude, Garten und Grünland.

± 10 Km | Karte

Die Oberrheinische Narrenschau Kenzingen vermittelt einen Eindruck der alemannischen Fasnet, von Masken und den Häs der Zünfte am Oberrhein von Oberkirch im Norden bis zum Hochrhein im Süden.

± 10 Km | Karte

Das Heimatmuseum im Lahrer Stadtteil Reichenbach befeindet sich in einer ehemaligen Hammerschmiede. Im Jahre 1978 erwarb die Stadt Lahr die örtliche Hammerschmiede aus dem 19. Jahrhundert.

± 11 Km | Karte

Alle die mehr über die um 1220 erbaute Tiefburg der Herren von Geroldseck erfahren möchten, bieten Tafeln im Inneren des Storchenturms spannende Informationen über die Geroldsecker usw.

± 11 Km | Karte

Das Heimatmuseum und Bauernspeicher Welschensteinach ist ein kleines Museum, das in einem alten Gebäudeteil des Schwendseppenhofs untergebracht ist.

± 11 Km | Karte

Das Stadtmuseum der Stadt Lahr - Villa Jamm im Stadtpark – befindet sich im ehemaligen Wohnhaus des Lahrer Kaufmanns und großzügigen Stifters Christian Wilhelm Jamm (1809-1875) im Stadtpark.

± 13 Km | Karte

Auf Initiative der Eheleute Johanna und Johann Schindler wurde 1996 im neuen Rathaus Köndringen die -Franzfelder Heimatstube- eingerichtet.

± 14 Km | Karte

Im Jahr 1997 richtete der Freundeskreis -Geyer zu Lauf- in den Räumen der ehemaligen Brauerei Hodel eine Dauerausstellung zum Andenken an den Maler Hans Geyer zu Lauf (1895-1959) ein.

± 14 Km | Karte

Die Hilla-von Rebay Erinnerungsstätte wird von der Gemeinde Teningen getragen sowie vom Kulturverein Teningen und einer Projektgruppe der Theodor-Frank-Realschule Teningen betreut.

± 14 Km | Karte

Im Deutschen Tagebucharchiv werden seit 1998 private Tagebücher, Lebenserinnerungen und Briefwechsel gesammelt und archiviert.

± 14 Km | Karte

Stadtgeschichte, Regionale Alltagsgeschichte, Erinnerungen an Johann Wolfgang von Goethe, den Maler Fritz Boehle und den Flugpionier Meerwein 1786 zeigt das Museum im Markgrafenschloss Emmendingen.

± 14 Km | Karte

Das Heimatmuseum Menton befindet sich in einem Anwesen mitten im Ortskern von Teningen und ist nach der letzten Eigentümerfamilie benannt.

± 14 Km | Karte

Im Museum Riegel der Gemeinde Riegel am Kaiserstuhl werden seit 2006 Ausgrabungsfunde aus der römischen Vergangenheit der Gemeinde am nordöstlichen Rand des Kaiserstuhls gezeigt.

± 14 Km | Karte

Das Mithräum in Riegel ist eine ehemalige römische Tempelanlage in Riegel am Kaierstuhl und steht heute frei zugänglich in der Üsenbergstraße.

± 14 Km | Karte

Seit 1991 ist im Keller der Oberburg der Hochburg bei Emmendingen ein kleines Burgmuseum eingerichtet. Es zeigt Funde, die bei Ausgrabungen und erhaltungsmaßnahmen gefunden wurden.

± 15 Km | Karte

Das seit 1976 bestehende Heimat- und Kleinbrennermuseum in Steinach wird vom Historischen Verein Steinach betreut und liegt direkt neben dem Wahrzeichen Steinachs, dem Fachwerkhaus Schwarzer Adler.

± 15 Km | Karte

Gegenstände und Arbeitsgeräte des alten bäuerlichen Lebens in Oberweier, Oberweierer Trachten und Brauchtumsutensilien zeigt Heimatmuseum Oberweier.

± 15 Km | Karte

Auf seinem bäuerlichen Anwesen hat Manfred Zeisset im Jahr 2001 neben seinem Hofladen ein kleines Museum in den ehemaligen Stallungen eröffnet, dessen Schwerpunkt auf den vielfältigen Zeugnissen der ländlichen Wohn- und Arbeitswelt liegt

± 15 Km | Karte

Das Kettererhaus gehört zu den ältesten und schönsten Fachwerkbauten in Biberach. Der heimatkundliche Bestand des Museum ist vorwiegend den historischen Handwerken und Gewerben Biberachs gewidmet.

± 16 Km | Karte

Das Heimatmuseum Weisweil entstand im Rahmen der Festlichkeiten zum den 1225. Jahrestages der urkundlichen Ersterwähnung und des 50. Jahrestages nach Kriegsende.

± 16 Km | Karte

Seit 1990 befindet sich im örtlichen Rathauses das Heimatmuseum Forchheims. Dort steht die heimat- und geschichtliche Sammlung des Dorfes.

± 16 Km | Karte

Einen Ein- und Überblick in die Geschichte und zeitliche Entwicklung der Schwarzwälder Trachten ermöglicht das Schwarzwälder Trachtenmuseum in Haslach im Kinzigtal

± 16 Km | Karte

Seit mehr als 30 Jahren befindet sich das Heimatmuseum der Stadt Elzach mit seiner heimatkundlichen Sammlung in der Alten Sparkasse.

± 17 Km | Karte

Das Museum Freihof ist ein dem Schriftsteller Heinrich Hansjakob gewidmetes Museum. In dem Gebäude wird das Leben und Werk des großen Chronisten des Schwarzwaldes, des Haslacher Bäckersohnes Heinrich Hansjakob vorgestellt.

Loading
mehr ...  Apotheken  | Bahn  | Branchen  | Postleitzahl  | Telefonbuch  | Wikipedia
Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Ettenheimmünster » Seite Museum Freihof) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht verantwortlich fuer die Inhalte auf externen Internet-Seiten, auf die verwiesen wird und distanziert sich von allen Inhalten, die gegen geltendes Recht verstossen und zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht offensichtlich waren. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Ettenheimmünster sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen.
Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2014
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)

» Impressum / » Sitemap / » Literaturhinweise
Seite zurück nach oben