Startseite
  Engen | Hohenhewen Aussichtsturm

Hohenhewen Aussichtsturm

Der Hausberg von Engen, der Hohenhewen, liegt 846 m.ü.M und ist ein Basaltberg. Ein Aussichtsturm befindet sich ebenfalls auf der Bergspitze und ist in die ehemalige mächtige Burganlage integriert. Um 1170 erbauten sich bereits die Herren von Engen eine große Festung auf dem Gipfelplateau, nannten sich dann Herren von Hewen und herrschten fast 400 Jahre über die Region. Im 30-jährigen Krieg (1639) wurde die Burg von den Bayern belagert und verbrannt und ging anschließend durch Heirat an das Haus Fürstenberg. Bereits in den 1890igern wurde der Nordbau mit einer eisernen Wendeltreppe erschlossen und mit einer Aussichtsplattform versehen. Im Jahr 1937 wurde zudem die Ruine vom Schwarzwaldverein Engen e.V. freigelegt und historische Bausubstanz gesichert.
Hohenhewen Aussichtsturm

Foto: Hohenhewen Aussichtsturm

Anzeige

Apotheken  | Buchhandlungen | Bahn  | Branchen  |  Koordinaten | Location | Postleitzahl  | Telefonbuch  | Wikipedia  | Suche

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Engen » Seite Hohenhewen Aussichtsturm) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Engen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Hohenhewen Aussichtsturm). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Verwendung Cookies | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2017
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)