Startseite
Menue | Emmendingen | Stadtbefestigung Emmendingen

Stadtbefestigung Emmendingen

Von der einstigen Stadtbefestigung Emmendingens sind noch Mauerreste der letzten Jahrhunderte erhalten. Das Wahrzeichen von Emmendingen ist das Anfang des 18. Jahrhunderts erbaute Stadttor im spätbarocken Stil, das als einziger von den drei Tortürmen erhalten geblieben ist. Zusammen mit einer rund um die Altstadt verlaufenden Stadtmauer, von der ebenfalls noch Teile beim Landratsamt Emmendingen existieren, bildeten die drei Türme die Stadtbefestigung. Das abgegangene Hachberger Tor befand sich am oberen Ende der Theodor-Ludwig-Straße.
Emmendinger Stadttor

Foto: Emmendinger Stadttor

Apotheken  | Buchhandlungen | Bahn  | Branchen  | Postleitzahl  | Telefonbuch  | Wikipedia  |  Koordinaten

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Emmendingen » Seite Stadtbefestigung Emmendingen) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Emmendingen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Stadtbefestigung Emmendingen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Verwendung Cookies | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2016
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)