Startseite
Menue | Emmendingen | Gasthaus Lamm Emmendingen

Gasthaus Lamm Emmendingen

Als Gasthaus Lamm bezeichnet man ein historisches Gebäude samt Gaststätte in der Lammstraße von Emmendingen. Im dem Eckgebäude wurde das Wirtsrecht im Jahr 1736 verliehen. Es ist auch das Geburtshaus der Mutter des Malers Fritz Boehle, Bertha, geb. Hartmann. Hier in dem Gebäude verbrachte der Künstler oft seine Ferien. Die Lammstraße war ursprünglich die eigentliche Hauptstraße der Emmendinger Altstadt und sogar Teil der Fernstraße von Karlsruhe nach Basel.
Gasthaus Lamm Emmendingen

Foto: Gasthaus Lamm Emmendingen

Apotheken  | Buchhandlungen | Bahn  | Branchen  | Postleitzahl  | Telefonbuch  | Wikipedia  |  Koordinaten

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Emmendingen » Seite Gasthaus Lamm Emmendingen) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Emmendingen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Gasthaus Lamm Emmendingen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Verwendung Cookies | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2016
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)