Startseite
Menue | Eichstetten | Eichelspitzturm Eichstetten

Eichelspitzturm Eichstetten

In Eichstetten wurde im Juli 2006 der neu erbaute Eichelspitzturm feierlich eingeweiht. Er steht auf dem zweithöchsten Gipfel des Kaiserstuhls, auf der Eichelspitze. Die Eichelspitze erhebt sich zwischen Eichstetten, Altvogtsburg und Bötzingen auf rund 521 Meter. Im Mittelalter stand hier ein kleine Kapelle, die zu einer Einsiedelei gehörte. Der Aussichtsturm bietet eine herrliche Aussicht rund um den Kaiserstuhl. Auf einer Plattform in Höhe von 549 m über N.N. bekommt man einen einmaligen Blick über Breisgauer Bucht, die Berge des südlichen Schwarzwalds (Kandel, Roßjopf, Feldberg, Schauinsland, Belchen) und im Westen die Vogesen. Bei guter Sicht entdeckt man sogar das Straßburger Münster, die Hornisgrinde im Nordschwarzwald und das Schweizer Jura. Der Eichelspitzturm hat eine Gesamthöhe von 42,50 m. Der verzinkte Stahlturm hat 127 Stufen, 15 Zwischenpodeste und eine Aussichtsplattform in 28 m Höhe. Der Turm ist ein Gemeinschaftsprojekt der Kaiserstuhlgemeinden Eichstetten, Bötzingen, Vogtsburg und Bahlingen, des Fördervereins Eichelspitzturm e.V., der Firma O2 (Germany) und des Landes Baden-Württemberg. Der Förderverein Eichelspitzturm e.V. hat durch die Unterstützung von Spendern einen Teil der Baukosten abgedeckt. Der Name des jeweiligen Spenders wurde mit einem Schild auf der Stufe verewigt. Zusätzlich wurde beim Bau des Eichelspitzturms eine Webcam installiert, die bei Tageslicht einen Blick auf dei Region ermöglicht. Die aktuellen Bilder werden auf der Homepage der Gemeinde Eichstetten angezeigt.
Eichelspitzturm

Foto: Eichelspitzturm

Apotheken  | Buchhandlungen | Bahn  | Branchen  | Postleitzahl  | Telefonbuch  | Wikipedia  |  Koordinaten

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Eichstetten » Seite Eichelspitzturm Eichstetten) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Eichstetten sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Eichelspitzturm Eichstetten). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Verwendung Cookies | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2016
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)