Startseite
Menue | Donaueschingen | Narrenzunft Frohsinn Donaueschingen

Narrenzunft Frohsinn Donaueschingen

Als Narrenzunft Frohsinn bezeichnet sich eine historische Narrenzunft aus Donaueschingen, einer Stadt am Westrand des Schwarzwalds. Die Narrenzunft wurde im Jahr 1853 als Narrenverein zur Erhaltung, Pflege und Fortentwicklung des heimatlichen Brauchtums, insbesondere der Donaueschinger Fasnacht, gegründet. Hauptfiguren der Donauschinger Fasnet sind Hansel und Gretle, die als Paar anzutreffen sind. Das Gretle zeigt sich in der alten Baaremer Tracht, in der so genannten Donaueschinger Festtracht aus der Mitte des 19. Jahrhunderts und fällt als besonders hübsche Erscheinung auf. Die Narrenzunft Frohsinn ist Mitglied in der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte (VSAN), einer der ältesten Narrenvereinigung im deutschen Südwesten, und gehört innerhalb des Verbandes zur Landschaft Baar.

Narrenzunft Frohsinn 1853 Donaueschingen e. V.
www.narrenzunft-frohsinn.de
Narrenzunft Frohsinn Donaueschingen

Foto: Narrenzunft Frohsinn Donaueschingen

Apotheken  | Buchhandlungen | Bahn  | Branchen  |  Koordinaten | Postleitzahl  | Telefonbuch  | Wikipedia  | Suche

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Donaueschingen » Seite Narrenzunft Frohsinn Donaueschingen) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Donaueschingen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Narrenzunft Frohsinn Donaueschingen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Verwendung Cookies | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2016
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)