Startseite
  Deutschland | Bundesautobahn 81

Bundesautobahn 81

Die Bundesautobahn 81, meist kurz Autobahn 81 oder A81 genannt, ist eine Fernverkehrsstraße in der Bundesrepublik Deutschland, die ausschließlich dem Schnellverkehr und dem Güterfernverkehr mit Kraftfahrzeugen dient. Die Autobahn erstreckt sich von Würzburg im Norden des Bundeslandes Bayern bis fast an die Schweizer Grenze westlich des Bodensees in Baden-Württemberg. Die Fernverkehrsstraße hat eine Gesamtlänge von rund 280 Kilometern. In Baden-Württemberg durchquert die Autobahn in Nord-Süd-Richtung das gesamte Bundesland. Die Autobahn A81 gehört damit zu den wichtigen Nord-Süd-Verbindungen in Süddeutschland. Im Hegau besteht bei Gottmadingen Anschluss an das Schweizer Autobahnnetz über die Bundestraße B34. Die Bundesautobahn A8 besteht im Normalfall aus zwei Richtungsfahrbahnen mit mindestens zwei Fahrstreifen. In der Regel ist auch ein zusätzlicher Seitenstreifen, auch Standstreifen oder Pannenstreifen genannt, entlang der A81 vorhanden. Für die Autobahnen A81 als Bundesautobahn ist in Deutschland das Verkehrsministerium des Bundes zuständig.

Anzeige

Apotheken  | Bahn  | Branchen  |  Koordinaten | Postleitzahl  | Telefonbuch  | Wikipedia

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Deutschland » Seite Bundesautobahn 81) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Deutschland sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Bundesautobahn 81). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Verwendung Cookies | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2017
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)