Startseite
Menue | Bild | Schönau | Schönau im Wiesental

Schönau im Wiesental

Schönau im Wiesental

Schönau im Wiesental: Die Stadt Schönau liegt im Wiesental, im so genannten Feldberg-Belchen-Gebiet. Schönau wurde im Jahre 1113 erstmals urkundlich genannt. Der Ort gehörte zum Kloster St. Blasien und damit zu Vorderösterreich. 1805 kam Schönau zum neu geschaffenen Großherzogtum Baden. 1809 erlangte Schönau die Stadtrechte, die ihr 1936 aberkannt und 1950 wieder gewährt wurden. Im Stadtkern des im 12. Jahrhundert genannten Ortes fällt der Blick auf die als "Münster des Wiesentales" bezeichnete Kirche "Mariä Himmelfahrt". Sie wurde 1890 fertig gestellt. Mehr...

Apotheken  | Buchhandlungen | Bahn  | Branchen  | Postleitzahl  | Telefonbuch  | Wikipedia

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Schönau » Seite Schönau im Wiesental) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Schönau sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Schönau im Wiesental). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Verwendung Cookies | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2016
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)