Startseite
Menue | Bild Herbolzheim | Bleichheim | Kirnburg

Kirnburg

Kirnburg

Kirnburg: Die Kirnburg oberhalb von Bleichheim ist heute im Besitz des Landes Baden-Württemberg. Als Residenz der Üsenberger wurde sie im Jahr 1203 als "castrum Chuorenberg" erstmals urkundlich genannt. Burkhard I. hat sie in der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts erbauen lassen. Bereits 1638 wurde sie während des Dreißigjährigen Kriegs zerstört, als Soldaten Herzog Bernhards von Weimar an der Burg vorbeizogen. Mehr...

Siehe auch Bildgalerie...

» Burgenland Südbaden

» Herbolzheim

Apotheken  | Buchhandlungen | Bahn  | Branchen  | Postleitzahl  | Telefonbuch  | Wikipedia

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Bleichheim » Seite Kirnburg) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Bleichheim sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite Kirnburg). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Verwendung Cookies | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2016
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)