Startseite
Menue | Bad-Krozingen | Hausen Möhlin | Sehenswürdigkeiten Hausen Möhlin

Sehenswürdigkeiten Region Hausen Möhlin

Hausen Möhlin hat eine Reihe von Sehenswürdigkeiten zu bieten. Viele dieser Sehenswürdigkeiten vermitteln einen interessanten Einblick in historische, kulturelle oder wirtschaftliche Geschichte von Hausen Möhlin. Die folgende Übersicht gibt eine Vorschau über die besonderen Sehenswürdigkeiten, kulturelle Kleinode, Klein- oder Naturdenkmäler und besonderen Zeugnisse der Zeitgeschichte in Hausen Möhlin.

Karte ErentrudiskapelleKirche Erentrudiskapelle

Km ± 2 | Die Erentrudiskapelle steht auf der südöstlichen Tunibergspitze oberhalb von Munzingen. Dort liegt auch einer der schönsten Aussichtspunkte des Breisgaus, hoch über der Ebene.

Karte Weinbau MunzingenWein Weinbau Munzingen

Km ± 2 | Der Weinbau in Munzingen blickt auf eine lange Geschichte zurück. Im Jahr 1952 wurde der heutige Winzerverein Munzingen gegründet, der sich um den Weinbau und die Vermarkung der ausgebauten Wein kümmert.

Karte Weinlehrpfad MunzingenLehrpfad Weinlehrpfad Munzingen

Km ± 2 | Der Weinlehrpfad Munzingen ist ein Rundkurs durch die Munzinger Reben.

Karte Mühlebrunnenweiher MunzingenSee Mühlebrunnenweiher Munzingen

Km ± 2 | Der Mühlebrunnenweiher in Munzingen am Tuniberg liegt am südlichen Ortsrand des Dorfes, am Fuße des Kapellenberges.

Karte Steinbruch Steingrüble MunzingenSteinbruch Steingrüble Munzingen

Km ± 2 | Der Steinbruch Steingrüble in Munzingen am Tuniberg liegt am südlichen Ortsrand des Dorfes, am östlichen Rand des Kapellenberges.

Karte Kirche St. Leodegar BiengenKirche Kirche St. Leodegar Biengen

Km ± 2 | Auf einer Anhöhe inmitten des Dorfes, umgeben vom Gottesacker, erhebt sich die Pfarrkirche St. Leodegar, vereint mit Pfarrhaus, Gutshof und einem Schlössle.

Karte Winzerschenke Kapellenblick MunzingenWinzerschenke Kapellenblick Munzingen

Km ± 2 | Die Winzerschenke Kapellenblick in Munzingen am Tuniberg ist ein beliebtes Ausflugslokal mit regionalen kulinarischen Spezialitäten.

Karte Dorfmuseum BiengenMuseum Dorfmuseum Biengen

Km ± 2 | Das Dorfmuseum in Biengen bei Bad Krozingen informiert über die Geschichte des Ortes und ist seit 2005 im ehemaligen Rathaus untergebracht.

Karte Schloss ReinachSchloss Schloss Reinach

Km ± 3 | An der Straße nach Oberrimsingen liegt im Herzen von Munzingen das Schloss Reinach. Es ist der ehemalige kagenecksche Gutshof in Munzingen.

Karte Möhrs Straußwirtschaft BiengenMöhrs Straußwirtschaft Biengen

Km ± 3 | Möhrs Straußwirtschaft in Biengen bei Bad Krozingen ist ein beliebtes Ausflugslokal mit regionalen kulinarischen Spezialitäten. Besucher können sich in Möhrs Straußwirtschaft auf typische regionale Straußenspezialitäten freuen

Karte Kirche St. Stephan MunzingenKirche Kirche St. Stephan Munzingen

Km ± 3 | Neben dem Turm des einstigen Wasserschlosses steht die Kirche des Heiligen Stephanus. Turm und Chor sind noch der Pfarrkirche sind noch Zeugnisse mittelalterlicher Baukunst.

Karte Feldkircher SchlossSchloss Feldkircher Schloss

Km ± 3 | Am Nordostrand von Feldkirch bei Hartheim steht mit dem Feldkircher Schloss ein Schlossgebäude mit umgebenden Ökonomiegebäuden und Schlossgarten.

Karte Wasserschloss MunzingenBurgstall Wasserschloss Munzingen

Km ± 3 | In Munzingen stand einst ein Wasserschloss, von dem nur noch wenige Reste erhalten sind. Der erhaltene Rundturm steht an der Durchgangsstraße (St. Erentrudisstraße) und ist der Überrest dieses Wasserschlosses.

Karte Schloss KageneckSchloss Schloss Kageneck

Km ± 3 | Schloss Kageneck erhebt sich über Munzingen am Tuniberg. Es wurde 1672 vom vorderösterreichischen Stadthalter Johann Friedrich Reichsfreiherr von Kageneck im Renaissance-Stil errichtet und wurde 1745 dann im Stil des Rokokos umgestaltet.

Karte Kirche St. Martin FeldkirchKirche Kirche St. Martin Feldkirch

Km ± 3 | Die katholische Pfarrkirche St. Martin, im Jahr 1656 im Stil des Barock gebaut, besitzt noch vom Vorgängerbau den gotischen Kirchturm.

Karte Schloss RimsingenSchloss Schloss Rimsingen

Km ± 3 | In Oberimsingen steht ein kleines Schloss, das im Jahr 1733 nach den Plänen des Deutschordensbaudirektors Franz Anton Bagnato entstand.

Karte Sankt Jergen Kapelle DottighofenKirche Sankt Jergen Kapelle Dottighofen

Km ± 3 | Die kleine Sankt Jergen Kapelle– manchmal auch Georgskapelle genannt - in Dottighofen bei Biengen wird erstmals im 14. Jahrhundert genannt und dient heute als Friedhofskapelle.

Karte Merowingerpark BiengenMerowingerpark Biengen

Km ± 3 | Als Merowingerpark bezeichnet man in Biengen bei Bad Krozingen ein kleines Freilandmuseum bei der Merowingerhalle.

Karte Weinbau BiengenWein Weinbau Biengen

Km ± 3 | Der Weinbau in Biengen bei Bad Krozingen blickt auf eine lange Geschichte zurück. Vermutlich wurde der großflächige Anbau erstmals von den Römern am heutigen Schlossberg und Rebberg betrieben.

Karte Ottilienkapelle FeldkirchKirche Ottilienkapelle Feldkirch

Km ± 3 | Die Ottilienkapelle in Feldkirch bei Hartheim im Breisgau steht am südwestlichen Dorfrand und wurde im Jahr 1863 errichtet.

Karte Seltenbachhalle FeldkirchSeltenbachhalle Feldkirch

Km ± 3 | Die Seltenbachhalle am südwestlichen Ortsrand von Feldkirch im Breisgau ist das Bürgerzentrum des Dorfes und wurde im Jahr 2011 eingeweiht.

Karte Schmids Bauernladen SchlattSchmids Bauernladen Schlatt

Km ± 4 | Als Schmids Bauernladen bezeichnet sich ein Hofladen in Schlatt bei Bad Krozingen. Der Hofladen liegt in der Dorfmitte von Schlatt

Karte Schwarzkehlchenpfad TiengenLehrpfad Schwarzkehlchenpfad Tiengen

Km ± 4 | Der Schwarzkehlchenpfad ist ein kleiner Wander- und Lehrpfad am Ostrand des Tunibergs. Der Ausgangspunkt des Lehrpfads befindet sich am Ortsende in Tiengen an der Alten Breisacher Straße.

Karte Strauße zum Poldi NiederrimsingenStrauße zum Poldi Niederrimsingen

Km ± 4 | Die Strauße zum Poldi in Niederrimsingen am Tuniberg ist ein beliebtes Ausflugsziel mit regionalen kulinarischen Spezialitäten.

Karte Rathaus HartheimRathaus Hartheim

Km ± 4 | Das Rathaus in Hartheim am Rhein wurde im Jahr 1968 errichtet. Auffallen das Wandbild von Julius Kibiger

Karte Kirche St. Peter und Paul HartheimKirche Kirche St. Peter und Paul Hartheim

Km ± 4 | Die Kirche St. Peter und Paul in Hartheim am Rhein wurde im Jahr 1872 eingeweiht.

Karte Kurpark Bad KrozingenKurpark Bad Krozingen

Km ± 4 | Der Kurpark in Bad Krozingen ist eine kleine Parklandschaft mit vielen Hinguckern und Freizeitmöglichkeiten, nordwestlich des Ortskerns gelegen.

Karte Friessee HartheimBadesee Friessee Hartheim

Km ± 4 | Der Friessee in der Rheinaue nordwestlich von Hartheim im Breisgau ist ein Baggersee, wo seit den 1960igern Kies aus dem Boden geholt wird.

Karte Vita Classica Reitturnier Bad KrozingenVeranstaltung Vita Classica Reitturnier Bad Krozingen

Km ± 4 | Meist am Ende des Monats August verunstaltet der Reiterverein Bad Krozingen sein traditionelles Vita Classica Reitturnier mit Rahmenprogramm und hochkarätiger sportlicher Besetzung im Kurpark.

Karte Weinbrunnen Kurpark Bad KrozingenWeinbrunnen Kurpark Bad Krozingen

Km ± 4 | Der Weinbrunnen ist eine beliebte Ausflugslokalität im Kurpark von Bad Krozingen. Eigentümer des Gebäudes ist die Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen.

Karte Vita Classica Bad KrozingenThermalbad Vita Classica Bad Krozingen

Km ± 4 | Hauptattraktion von Bad Krozingen ist das Mineral-Thermalbad Vita Classica. Die verschiedenen Becken des Bades sind mit 29 °C bis 36 °C warmem Heilwasser gefüllt.

Karte Gasthaus Zum Rebstock Freiburg-TiengenGasthaus Zum Rebstock Freiburg-Tiengen

Km ± 4 | Als Gasthaus Zum Rebstock bezeichnet man ein ehemaliges Wirtshaus in Freiburg Tiengen. Das Gebäude wurde um das Jahr 1700 errichtet.

Karte Lamm-Strauße TiengenLamm-Strauße Tiengen

Km ± 4 | Die Lamm-Strauße in Tiengen am Tuniberg ist ein beliebtes Ausflugslokal mit regionalen kulinarischen Spezialitäten. Besucher der Lamm-Strauße können sich auf typische regionale Straußenspezialitäten freuen.

Karte Vogteigebäude Freiburg-TiengenVogteigebäude Freiburg-Tiengen

Km ± 5 | Als Vogteigebäude bezeichnet man ein historisches Haus im Dorfkern von Tiengen am Tuniberg. Das Gebäude wurde im Jahr 1581 errichtet

Karte Wein- und Zwiebelkuchenfest TiengenVeranstaltung Wein- und Zwiebelkuchenfest Tiengen

Km ± 5 | Das Wein- und Zwiebelkuchenfest im Freiburger Stattteil Tiengen hat seit Jahren einen festen Platz im Terminkalender der Tunibergdorfes und findet immer im Herbst statt.

Karte Wein- und Dorffest TiengenVeranstaltung Wein- und Dorffest Tiengen

Km ± 5 | Das Wein- und Zwiebelkuchenfest im Freiburger Stattteil Tiengen hat seit Jahren einen festen Platz im Terminkalender der Tunibergdorfes und findet immer im Herbst statt.

Karte Rathaus Freiburg-TiengenRathaus Freiburg-Tiengen

Km ± 5 | Das Rathaus in Freiburg Tiengen wurde 1878 erbaut und dient einst als Schulhaus für die Kinder der Tuniberg-Gemeinde.

Karte Griestal-StraußeGriestal-Strauße

Km ± 5 | Die Griestal-Strauße bei Opfingen am Tuniberg ist ein beliebtes Ausflugsziel mit regionalen kulinarischen Spezialitäten. Die Griestal-Strauße liegt westlich von Opfingen in einem kleinen Tal, inmitten der herrlichen Landschaft des Tunibergs.

Karte Jenne-Mühle TiengenMühle Einkaufen Jenne-Mühle Tiengen

Km ± 5 | Die Jenne-Mühle in Tiengen am Tuniberg ist eine klassische Getreidemühle mit Futtermittelhandel und Mühlenladen.

Karte Pfarrhaus TiengenPfarrhaus Tiengen

Km ± 5 | Das Pfarrhaus in Freiburg Tiengen wurde 1779 als ein repräsentatives Gebäude neben der evangelischen Pfarrkirche errichtet.

Karte Altes Pfarrhaus Freiburg-TiengenAltes Pfarrhaus Freiburg-Tiengen

Km ± 5 | Als Altes Pfarrhaus bezeichnet man ein historisches Gebäude in Tiengen am Tuniberg. Das Haus neben der Kirche wurde 1578 errichtet.

Karte Evangelische Pfarrkirche Freiburg TiengenKirche Evangelische Pfarrkirche Freiburg Tiengen

Km ± 5 | Die evangelische Pfarrkirche in Tiengen am Tuniberg wurde 1576 durch den Freiburger Zimmerermeister Görg Motz, den Steinmetzen Caspar Schlegel und Bartolme Bernhardt errichtet.

Karte Tuniberg-WeinmesseVeranstaltung Tuniberg-Weinmesse

Km ± 5 | Die Tuniberg-Weinmesse ist eine regionale Weinmesse, die jährlich im Frühjahr in Freiburg-Tiengen stattfindet. Auf der Weinmesse präsentieren die acht Tuniberger Winzergenossenschaften ihre Weine.

Karte Landgasthof Zum Bären NorsingenLandgasthof Zum Bären Norsingen

Km ± 5 | Der Landgasthof Zum Bären in Norsingen, einem Teilort der Gemeinde Ehrenkirchen im südlichen Breisgau, wurde bereits im Jahr 1599 erwähnt.

Karte Winzergenossenschaft NorsingenWein Winzergenossenschaft Norsingen

Km ± 5 | Die Winzergenossenschaft Norsingen wurde im Jahr 1954 gegründet.

Karte Hügelhäuser TiengenHügelhäuser Tiengen

Km ± 5 | Die so genannten Tiengener Hügelhäuser entstanden in den 1960igern und besaßen Modellcharakter. Sie liegen nördlich des Ortskerns und sind weithin sichtbar.

Karte Krozinger BergKrozinger Berg

Km ± 5 | Der Krozinger Berg erhebt sich am südwestlichen Ortsrand des Ortskerns von Bad Krozingen. Von der Südweite des Bergs hat man einen tollen Blick auf die Staufener Bucht

Karte Nepomukbrücke Bad KrozingenBrücke Nepomukbrücke Bad Krozingen

Km ± 5 | Als Krozingen 1742 Poststation wurde, benötigte der Ort eine stabile Brücke über den Neumagen.

Karte Lammplatz Bad KrozingenLammplatz Bad Krozingen

Km ± 5 | Der Lammplatz in Bad Krozingen ist ein zentraler Platz im Ortskern des Kurortes, bildet das Herz der Fußgängerzone.

Karte Kirche St. Michael ScherzingenKirche Kirche St. Michael Scherzingen

Km ± 5 | Die Kirche St. Michael-Kirche in Scherzingen steht im alten Dorfkern westlich der Rheintalbahn.

Karte Pfirtsches SchlösslePfirtsches Schlössle

Km ± 5 | Als Pfirtsches Schlössle bezeichnet man ein historisches Gebäude am Lammplatz im Ortskern von Bad Krozingen.

Karte Gasthaus Rebstock ScherzingenGasthaus Rebstock Scherzingen

Km ± 5 | Das Gasthaus Rebstock steht im alten Dorfkern von Scherzingen westlich der Rheintalbahn.

Karte Schlosskonzerte Bad KrozingenVeranstaltung Schlosskonzerte Bad Krozingen

Km ± 5 | Bei den Schlosskonzerten Bad Krozingen im Schloss Bad Krozingen wird ausschließlich auf historischen Instrumenten musiziert.

Karte Schloss Bad KrozingenSchloss Schloss Bad Krozingen

Km ± 5 | Ein bedeutendes historisches Bauwerk steht am südlichen Ortsrand von Bad Krozingen. Es ist ein Schloss, ehemals die Propstei des Klosters St. Blasien.

Karte Schlosskapelle Schlosspark Bad KrozingenKirche Schlosskapelle Schlosspark Bad Krozingen

Km ± 5 | Im Jahre 1608 ließ Abt Martin I. die alte Kapelle am Schloss abreißen und ließ eine neu Kapelle von 32 Schuh Länge und 16 Schuh Breite errichten.

Karte Museum für historische TasteninstrumenteMuseum Museum für historische Tasteninstrumente

Km ± 5 | Seit einigen Jahren befindet sich im Schloss Bad Krozingen eine historische Instrumentensammlung Neumeyer-Junghanns-Tracey.

Karte Vino Classico Bad KrozingenVeranstaltung Vino Classico Bad Krozingen

Km ± 5 | Das Stadt-Weinfest Vino Classico in Bad Krozingen wird jährlich meist im August vom Bad Krozinger Verkehrsverein ausgerichtet.

Karte St. Alban-Kirche Bad KrozingenKirche St. Alban-Kirche Bad Krozingen

Km ± 5 | Die St. Alban-Kirche ist die katholische Pfarrkirche in Bad Krozingen. Sie wird erstmals urkundlich im Jahr 1144 erwähnt.

Karte Museum im LitschgihausMuseum Museum im Litschgihaus

Km ± 5 | Im Sommer 2002 in den Räumen eines ehemaligen Restaurants im Keller des Litschgihauses das Gemeindemuseum Bad Krozingen eingerichtet. Kern des Museums ist die archäologische Abteilung

Karte ReutemattenseeSee Reutemattensee

Km ± 5 | Der Reutemattensee – manchmal auch Tiengener See genannt - entstand zwischen 1969 und 1970 und gehört zu eiem kleinen Naherholungsgebiet am Westrand des Tunibergs.

Karte Kirche St. Stephan BremgartenKirche Kirche St. Stephan Bremgarten

Km ± 5 | Die katholische Pfarrkirche St. Stephan wurde zwischen 1874 und 1877 errichtet.

Karte Aquarado Bad KrozingenSchwimmbad Aquarado Bad Krozingen

Km ± 6 | Das Aquarado ist ein großes Hallen- und Freibad am südlichen Ortsrand von in Bad Krozingen. Das Freizeit- und Familienbad bietet ganzjährige Badespaß.

Karte Maria-Hilf-Kapelle TunselKirche Maria-Hilf-Kapelle Tunsel

Km ± 6 | Am westlichen Ortsausgang von Tunsel steht die Maria-Hilf-Kapelle, auch Tunsler Chäppele Maria-Hilf genannt. Erbaut wurde die Kapelle vermutlich im 17. Jahrhundert.

Karte BatzenbergBatzenberg

Km ± 6 | Zwischen Rheinebene und dem Schönberg, der zur Vorbergzone des Schwarzwaldes gehört, liegt der in Nord-Südrichtung rund 4 Kilometer langgezogene Rücken des Batzenbergs.

Karte Weinlehrpfad BatzenbergLehrpfad Weinlehrpfad Batzenberg

Km ± 6 | Der Weinlehrpfad auf dem Batzenberg führt auf beiden Seiten des Höhenwegs entlang und informiert über die Kulturgeschichte und den Weinbau rund um die Region Batzenberg.

Karte Kirche St. Michael TunselKirche Kirche St. Michael Tunsel

Km ± 6 | Die in neogotischem Stil erbaute Kirche St. Michael steht im Ortskern von Tunsel und wurde 1855 errichtet.

Karte Pfarrhaus TunselPfarrhaus Tunsel

Km ± 6 | Das Pfarrhaus in Tunsel ist ein historisches Gebäude aus dem 18. Jahrhundert, das an die Klosterzeit des Ortes erinnert.

Karte Kellerstrauße SchallstadtKellerstrauße Schallstadt

Km ± 6 | Die Kellerstrauße im Kaltebachhof in Schallstadt ist ein beliebtes Ausflugslokal mit regionalen kulinarischen Spezialitäten. Besucher können sich auf typische badische Straußenspezialitäten freuen

Karte Christus-Kirche Bad KrozingenKirche Christus-Kirche Bad Krozingen

Km ± 6 | Eine Sehenswürdigkeit in der evangelischen Christus-Kirche sind die von Georg Meistermann 1982 entworfenen modernen Kirchenfenster.

Karte Gasthaus zur Linde TunselGasthaus zur Linde Tunsel

Km ± 6 | Das Gasthaus Zur Linde im Dorfkern von Tunsel bei Bad Krozingen gehört zu den Traditionsgasthäuser der Region.

Karte Käppele SchallstadtKäppele Schallstadt

Km ± 6 | Als Käppele wird in Schallstadt Gebäudeensemble bezeichnet, das heute als Kindergarten, Veranstaltungsort und Begegnungszentrum genutzt wird.

Karte Heidenhof TunselHeidenhof Tunsel

Km ± 6 | Als Heidenhof wird ein historischen Gebäude in Tunsel bei Bad Krozingen bezeichnet. Es handelt sich dabei vermutlich um den ehemaligen Wohnsitz einer Adelsfamilie

Karte Panoramaweg OpfingenLehrpfad Panoramaweg Opfingen

Km ± 6 | Der Panoramaweg in Opfingen ist ein kleiner Wander- und Lehrpfad, der die Bereiche Löß, Rebflurbereinigung, Hohlwege und Kellern, sowie die Siedlungsgeschichte thematisiert.

Karte Eidechsenpfad OpfingenLehrpfad Eidechsenpfad Opfingen

Km ± 6 | Der Eidechsenpfad in Opfingen ist ein kleiner Wander- und Lehrpfad, der sich den Themenbereichen Flora und Fauna in den Weinbergen widmet.

Karte Ratskeller OpfingenRatskeller Opfingen

Km ± 6 | Der Ratskeller in Opfingen liegt im Herzen des Freiburger Stadtteils und gehört zu den ältesten Gebäuden des Ortes.

Karte Weinhaus OpfingenWein Weinhaus Opfingen

Km ± 6 | Das Weinhaus Opfingen ist ein Haus für den Wein der Winzergenossenschaft Opfingen. Das Gebäude liegt auf halber Höhe zwischen dem Ratskeller und der historischen Opfinger Bergkirche.

Karte Winzergenossenschaft OpfingenWein Winzergenossenschaft Opfingen

Km ± 6 | Die Winzer in Opfingen bewirtschaften rund 30 ha Rebflächen. Die blühenden Weinberge erstrecken sich rund um die Gemeinde.

Karte Gasthaus Blume OpfingenGasthaus Blume Opfingen

Km ± 6 | Das Gasthaus Blume ist ein Traditionsgasthaus im alten Ortskern von Opfingen am Tuniberg. Eine Schankwirtschaft bestand hier schon im 18. Jahrhundert.

Karte Pfarrhaus Opfingen (Neu)Pfarrhaus Opfingen (Neu)

Km ± 6 | Das neue Pfarrhaus in Opfingen steht gegenüber dem alten Pfarrhaus und ist ein markanter Barockbau aus dem Jahre 1764.

Karte Bergkirche OpfingenKirche Bergkirche Opfingen

Km ± 6 | Die Evangelische Pfarrkirche in Opfingen ist ein schlichter klassizistischer Bau und thront über dem Freiburger Stadtteil.

Karte Pfarrhaus Opfingen (Alt)Pfarrhaus Opfingen (Alt)

Km ± 6 | Das alte Pfarrhaus unterhalb der evangelischen Kirche in Opfingen wurde um das Jahr 1567 erbaut und nochmals nach 1711 erneuert.

Karte GlöcklehofkapelleKirche Glöcklehofkapelle

Km ± 6 | Zu den ältesten in Bad Krozingen erhaltenen Gebäuden gehört die dem heiligen St. Ulrich geweihte Glöcklehofkapelle an der Straße nach Staufen besuchen.

Karte Kirche St. Nikolaus OpfingenKirche Kirche St. Nikolaus Opfingen

Km ± 6 | Die katholische Kirche St. Nikolaus im Freiburger Ortsteil Opfingen am Tuniberg wurde zwischen 1984 und 1986 neu errichtet. Architekt war Michael Geis.

Karte Fridolinskapelle Bad KrozingenKirche Fridolinskapelle Bad Krozingen

Km ± 6 | Die Fridolinskapelle steht mitten auf einer Straßenkreuzung am Rande des Ortsbereiches Kems, der erstmals 1579 urkundlich erwähnt wird

Karte Lorenz-Straußi KirchhofenLorenz-Straußi Kirchhofen

Km ± 6 | Die Lorenz-Straußi in Kirchhofen ist ein beliebtes Ausflugslokal mit regionalen kulinarischen Spezialitäten. Als typische Straußenwirtschaft sind die Öffnungszeiten der Lorenz-Straußi auf bestimmte Monate im Jahr begrenzt

Karte Sonnenbrunnen Strauße OpfingenSonnenbrunnen Strauße Opfingen

Km ± 6 | Die Sonnenbrunnen Strauße des Weinguts Sonnenbrunnen in Opfingen am Tuniberg ist ein beliebtes Ausflugslokal mit regionalen kulinarischen Spezialitäten.

Karte Maisfeld-Labyrinth OpfingenMaisfeld-Labyrinth Opfingen

Km ± 6 | Auf dem Maisfeld in Opfingen muss man nicht nur den richtigen Weg finden, sondern es sind auch spannende Fragen zu beantworten

Karte Winzerkeller KirchhofenWein Winzerkeller Kirchhofen

Km ± 6 | Der Winzerkeller Kirchhofen ist ein Weinmarkt am Ortsrand von Kirchhofen im Breisgau. Hervorgegangen ist der Winzerkeller aus der Winzergenossenschaft Kirchhofen.
Apotheken  | Buchhandlungen | Bahn  | Branchen  | Postleitzahl  | Telefonbuch  | Wikipedia

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Hausen Möhlin » Seite ) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Hausen Möhlin sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.badische-seiten.de (Seite ). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Verwendung Cookies | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2016
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)