Start » Auggen » Sehenswürdigkeiten Auggen
Dunnschdig | 18.12.14 | 00:04
Baden-Württemberg

Sehenswürdigkeiten Auggen

Erhöht auf einem kleinen Hügel inmitten des Ortes steht die evangelische Kreuz-Kirche, ein Weinbrennerbauwerk mit einem Barockkreuz aus dem Jahr 1706

Der Müllheimer Buck, im Volksmund auch Mülle-Buck genannt, ist ein Höhenrücken und ein beliebter Ausflugs- und Aussichtspunkt zwischen Auggen und Müllheim

Das Rathaus in Auggen wurde im Jahr 1871 als Gemeindehaus feierlich eingeweiht. Hinter dem Gebäude befindet sich mit dem Rathausplatz

Das Historische Landgasthaus zum Rebstock ist ein Traditionslokal im Ortskern der Gemeinde Auggen im Markgräflerland.

Die Rüdlin`s Strauße des Wein- und Obsthof Rüdlin ist ein beliebtes Ausflugsziel regionalen kulinarischen Spezialitäten. Die im Jahr 2007 eingerichtete Strauße liegt nördlich von Auggen im Markgräflerland

Für den Weinbau in Auggen zuständig ist seit 1922 die örtliche Winzergenossenschaft. Auf zirka 240 Hektar sind heute Reben rund um Auggen angepflanzt.

Der Weinlehrpfad in Auggen im Markgräflerland informiert auf einer rund 3,5 km langen Strecke auf Tafeln über alles Wissenswertes

Die Winzergenossenschaft Auggen ist auch für beste Gutedel-Weine bekannt, vor allem durch den Auggener Schäf. Daneben gibt es noch die bekannte Lage Letten.

Loading
mehr ...  Apotheken  | Bahn  | Branchen  | Postleitzahl  | Telefonbuch  | Wikipedia
Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Auggen » Seite Winzergenossenschaft Auggen) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht verantwortlich fuer die Inhalte auf externen Internet-Seiten, auf die verwiesen wird und distanziert sich von allen Inhalten, die gegen geltendes Recht verstossen und zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht offensichtlich waren. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Auggen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen.
Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2014
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)

» Impressum / » Sitemap / » Literaturhinweise
Seite zurück nach oben