Start » Auggen » Auggen
Sunndig | 20.04.14 | 16:00
Baden-Württemberg

Auggen

Das Markgräflerland im Süden Badens besitzt zahlreiche alte Dörfer, in denen schon seit Jahrhunderten der Weinbau eine besondere Rolle spielt. Eines dieser schmucken Weindörfer ist Auggen, dass südlich von Müllheim (Baden) liegt. Die erste urkundliche Erwähnung des Weinortes findet man im Archiv des Kloster St. Gallen in der heutigen Schweiz. Dort erscheint der Ort erstmals schriftlich im Jahr 752 n. Chr. als "Anghoma" und gehört somit zu den ältesten urkundlich erwähnten Gemeinden im Markgräflerland.

Eine weitere urkundliche Überlieferung stammt aus dem Jahr 1036, wo Auggen als "Ougheim" genannt wird. Im Hochmittelalter stammte der Minnesänger Brunwart von Augheim aus dem Markgräfler Weinort. Er hatte für damalige Verhältnisse einen hohen Bekanntheitsgrad und seine Lieder sind in der berühmten "Heidelberger Liederhandschrift" verewigt. Das Mittelalter und die Neuzeit von Auggen waren von zahlreichen Katastrophen geprägt.

Neben Pestbrandschatzenden und plündernden Soldaten, die in kriegerischen Zeiten durch das Dorf zogen, zerstörte insbesondere ein großes Feuer im Jahr 1727 den unteren Teil des Dorfes schwer. Bis zu jenem schweren Schicksalsjahr stand auch die alte gotische Nikolauskapelle in Auggen. Gegenwärtig steht an jener Stelle das Rathaus. Heute ist Auggen nicht zuletzt wegen seines noch ausgeprägten Weinanbaus bekannt. Auf über 230 Hektar werden Reben angebaut und ein knapp 3,5 Kilometer langer Weinlehrpfad erläutert alles Wissenswerte über die angebauten Rebsorten und bietet ganz nebenbei einen herrlichen Blick in die Rheinebene.
Auggen im Markgräflerland

Foto: Auggen im Markgräflerland

Loading
mehr ...  Apotheken  | Bahn  | Branchen  | Postleitzahl  | Telefonbuch  | Wikipedia
Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite (Region Auggen » Seite Auggen) und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht verantwortlich fuer die Inhalte auf externen Internet-Seiten, auf die verwiesen wird und distanziert sich von allen Inhalten, die gegen geltendes Recht verstossen und zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht offensichtlich waren. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Auggen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen.
Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002- 2014
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)

» Impressum / » Sitemap / » Literaturhinweise
Seite zurück nach oben